Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

XP von USB-Stick installieren klappt nicht. Bitte um Hilfe!! Umpfangreich beschrieben





Frage

Moin. Versuche, immer wieder vergebens, eine Win XP Installation vom USB-Stick zu starten. Benutze ein "Netbook EEE PC 1000H", welches kein CD- oder DvD Laufwerk hat. [*][sup][i] *Threadedit* 19.10.2008, 08:02:04 Admininfo: Führ bitte einen Thread nicht fort indem du Weitere eröffnest, und vermeide Mehrfachanfragen. Die Datenbank und User werden es dir danken. Siehe [u][url=https://supportnet.de/faqsthread/840]FAQ 2, #3[/url][/u].[/i][/sup] Hier im Support Forum habe ich mich schon so einige klasse Hilfen gefunden, die mich aber nicht so richtig weiterbringen. Ist zwar sehr umpfangreich die Problemstellung, aber damit ihr wißt wie weit ich bin, versuche ich es genaustens zu beschreiben VORRAUSSETZUNGEN: ----------------- Richte mich nach der Anleitung, speziel für den "EEE PC", von "http://myeee.wordpress.com/2008/01/24/anleitung-windows- xp-vom-usb-stick-installieren/" -- aUf diesem Rechner ist bisher Windows XP Home installiert, auf dem ich nicht als Admin, sondern als anderer User angemeldet bin (kann mich nicht mehr als Admin anmelden, warum auch immer...) -- USB Stick = Platinium 8GB -- Windows XP liegt als "ISO-Datei" in einem Ordner und ist zusätzlich mit "Iso-Buster" in diesen Ordner entpackt Dateibaum von der Iso-Datei sieht wie folgt aus: -->CD -->Session 1 -->Track 01 -->ISO BIEXPP98G -$OEM$ -DOCS -DOTNETFX -I386 -Support -VALUEADD -->Bootfähige Scheibe -BootCatalog.cat -BootImage.img -->biexpp98g -$OEM$ -DOCS -DOTNETFX -I386 -Support -VALUEADD -- Das Programm "USB-Multiboot" habe ich heruntergeladen und installiert Bisher getestet: -------------------------- -- Den USB-Stick habe ich, wie folgt, auf NTFS gebracht (unter Fat soll es wohl nicht funzen) und unter Windows (Grösse der Zuordnungseinheiten = "Standart") formatiert= "Gerätemanager-->"Laufwerke"-->"Ut165 USB Device"-- >"Eigenschaften"-->"Richtlinien"-->"Für Leistung optimiert, gewählt" -- Ich starte das Programm "USB_Multiboot2" mit doppelklick auf "USB_MultiBoot2.cmd" und ein DOS-Bildschirm öffnet sich, wie in der Anleitung beschrieben. -- "Beliebige Taste" gedrückt und ein weiteres Fenster öffnet sich, mit dem Programm "PeToUSB" -- habe alle Einstellungen [Haken bei= "USB Removable"/"UT165 USB2FlashStorage USB Device 8086Mb[E:\]/"Enable Disk Format" und "Enable LBA (FAT16X"]", wie beschrieben, so belassen und "START" gewählt, dann 2x OK und dann kommt schon folgende Fehlermeldung: "FormatEx Error[11] An Error Occurred Formating the Drive" ! Auf den Stick kann man anschließend nicht mehr zugreifen, es sei denn man formatiert ihn wieder über Windows. Dort heissst es dann, er müsste neu formatiert werden. -- zwangweise überspringe ich nun diesen Punkt, und gehe mit der Software "USB Multiboot" auf Punkt 3 "Change USB Target" wähle laufwerk "E" und wieder kommt eine Fehlermeldung: "E: Drive does NOT have FAT Format and is NOT Valid" (Aber mit FAT Formatiert klappt es auch nicht) Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen?? Ich komm damit nicht klar.... Wünsche Euch ein schönes Woe, und danke Euch im vorraus. Übrigens bin ich einer der wenigen, die auch Bescheid sagen, wenn es geklappt hat....... Gruss, Kawaman

Antwort 1 von KJG17

Hallo Kawaman,

hast du eventuell noch einen anderen USB-Stick zur Verfügung? Es sieht ganz so aus als ob sich dieser nicht als bootfähiger Datenträger formatieren lässt. Eventuell enthält er nicht nur einen einzigen Speicherchip sondern mehrere kleine, die getrennt angesprochen und addressiert werden müssen. Das macht eine LBA-Adressierung dann vermutlich unmöglich und die Formatierung wird erfolglos abgebrochen.

Ein vorheriges Formatieren des Sticks ist übrigens nicht notwendig, PeToUSB löscht ihn ohnehin komplett und formatiert ihn in FAT16, bzw. FAT16X, einem Format welches eigentlich alle Betriebssysteme lesen können.

Gruß
Kalle

Antwort 2 von KawamanZR7

tztztztztztz..............

habe, Dank Deinem Tipp, einen anderen USB-Stick verwendet.

--> "USB_Multiboot" nochmals gestartet,->"Irgeneine Taste gedrückt", und , was sool ich sagen, ausser Danke: Die Formatierung klappte!!

Mal schauen, ob´s auch weiter geht....


Einen FETTEN DANK für die schnelle Hilfestellung von Dir

Ich gebe weiterhin bescheid, ob´s klappt.

Antwort 3 von KawamanZR7

@KJG17 -> Danke für die schnelle Antwort, kam ja somit schon
mal einen Schritt weiter, aber.........

Formatierung klappte, aber so bald ich auf "Punkt 1" klicke,
kommt folgende Fehlermeldung:

"ERROR: The path CScript-Fehler: Der Zugriff auf Windows
Script Host wurde für diesen Computer deaktiviert. Wenden Sie
sich an ihren Administrator, um weitere Details in Erfahrung zu
bringen. Does not contain Windows XP Source Files"


Was ist das nun wieder?

Antwort 4 von KJG17

Hallo Kawaman,

kennst du dich mit der Registry etwas aus? Dann sieh mal nach ob es unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE \ Microsoft \ Windows Script Host \ Settings einen Eintrag 'Enabled' gibt. Falls ja, setze mal den Wert auf 1, das sollte den Scripting Host wieder aktivieren.

Gruß
Kalle

Antwort 5 von KawamanZR7

Moin, moin.

So, habe es endlich geschafft, den Wert zu verändern. Aber
leider vergebens. Kommt immer noch die gleiche
Fehlermeldung.

Gruß, Stefan

Antwort 6 von KawamanZR7

Ging das ganze nochmals durch und es funktioniert.

Aber nun kommt das nächste Problem: klicke ich auf Punkt 4,
also das kopieren von Windows auf den Stick, schließt das
Programm sich einfach und das wars dann.

Also das habe ich mir nun echt einfacher vorgestellt........

Antwort 7 von KJG17

Moin Stefan,

dazu fällt mir im Moment leider auch nichts mehr ein.

Was mir jetzt erst aufgefallen ist:
Zitat:
aber so bald ich auf "Punkt 1" klicke

Ich weiß ja nicht, ob das nur eine nicht ganz glückliche Formulierung von dir war und ob da überhaupt etwas angeklickt werden kann, für die Auswahl dieses Punktes ist jedoch eine '1' einzugeben und bestätigen.

Gruß
Kalle