Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Beziehungen erstellen in Access





Frage

Hallo Leute, hab ein Problem ICh hab eine Acess Datenbank mir mehreren Tabellen. Habe auch schon Beziehungen erstellt, wenn ich aber jetzt "mit refentieller integrität" und "Aktualisierungsweitergabe an verwandte Felder" kommt eine Fehlermeldung die ich ned verstehn " es wurde kein eindeutiger Index für das in beziehung stehende Feld der primärtabelle angegeben" Kann mir jemand helfen das dass funktioniert?

Antwort 1 von lorf55

Hallo,
ich würde die Meldung so verstehen, dass deine Tabelle in der Indexspalte keine eindeutigen Werte enthält bzw. dass Werte mehrfach vorkommen. Und denn kann kein Programm der Welt wissen, welche Zeile aktualisiert werden soll.

Gruß
lorf

Antwort 2 von XxSweet_devilxX

Das verstehe ich ja..
Aber kannst du mir vielleicht erklären wie ich eine beziehung von anfang an so zusammenstelle das diese nachricht nicht vorkommt??

Antwort 3 von lorf55

Zitat:
eine beziehung von anfang an so zusammenstelle das diese nachricht nicht vorkommt

Indem du die Daten prüfst, bevor du eine Beziehung einrichtest. Es muss eben felsenfest stehen, dass in der Spalte keine doppelten Werte auftauchen. Wenn dem nicht so ist, kann man eine Spalte hinzufügen,
- in die man einen eindeutigen Identifikator einfügt, oder
- einen solchen aus z.B. Name+Geburtsdatum+Hausnummer+PLZ bildet, oder
- indem man mit Autowert für die Spalte arbeitet. Allerdings kriegt eine Autowert-Spalte ihre Werte erst bei Belegung der Zeilen und nicht durch einfaches Definieren der Spalte.

Gruß
lorf

Antwort 4 von XxSweet_devilxX

Also es ist so, dass einige Zeilen in der Tabelle identisch sind, aber auch identisch sein müssen!
Kann man das irgendwie anders machen?
sry bin ned so gut darin =/

Antwort 5 von XxSweet_devilxX

Vielleicht erklär ich das mal anders..
ich hab ne Tabelle mit vielen Daten wo auch viele identisch sind. Aus dieser Tabelle hab ich Abfragen erstellt und wieder in Tabellen umgewandelt..
Jetzt möchte ich so Beziehungen erstellen das wenn ich etwas in der ersten Tabelle änder die anderen Tabellen automatisch geändert werden.

Antwort 6 von Teerbaby

bei 1:n-Beziehungen muss die Spalte auf der 1er-Seite eindeutige Werte enthalten. Das stellst du in den Eigenschaften der Spalte ein (Duplikate zulassen: Nein)

Antwort 7 von XxSweet_devilxX

und wie stell ich die 1:n Beziehung her??
Bei beziehungstyp steht immer undefiniert!

Antwort 8 von Teerbaby

Antwort 9 von XxSweet_devilxX

So mach ich das ja immer, aber immer kommt diese Fehlermeldung

Antwort 10 von lorf55

Hallo XxSweet_devilxX ,
wie wäre es wenn du mal ein anonymisiertes Beispiel bringst. Denn wird es vielleicht ja doch noch was.

Gruß
lorf

Antwort 11 von XxSweet_devilxX

Halloooo
ich hab gestern abend herausgefunden was falsch war!! Danke trotzdem!

Antwort 12 von lorf55

Ja und was war es nun. Vielleicht lernt man ja was.

Antwort 13 von XxSweet_devilxX

Also ich hab keine 1:n beziehung hinbekommen, aber ich hab dann abfragen erstellt und konnt dann die abfragen auf die Tabelle beziehen und somit werden Änderungen auf der Tabelle in die Abfragen weitergeleitet.
Ich musste den Verknüpfungstyp 2 auswählen damit das so funktioniert!..

Antwort 14 von lorf55

Aha. Da h.ätte man mit Beispieldaten drauf kommen können

Antwort 15 von XxSweet_devilxX

Ja, das sind aber Daten aus meiner Firma und die darf ich nicht reinstellen..

Antwort 16 von lorf55

Deshalb schrieb ich auch in Aw10
Zitat:
anonymisiertes Beispiel
. Damit meinte ich ein Beispiel, dass das Prinzip veranschaulicht, dass man mal ein bisschen mit rumspielen kann. Selbstverständlich interessieren die Daten deiner Firma hier keinen, das ist klar.

Gruß
lorf

Antwort 17 von XxSweet_devilxX

ich merks mir für nächstes mal =)