Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

Neuer Arbeitsspeicher, PC startet nicht mehr





Frage

Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen RAM-Riegel gekauft und ihn eingebaut. Beim hochfahren des Rechners wird er auch erkannt, nur leider startet dann Win Xp nicht mehr. Weiß jemand woran das liegen kann? Der neue Riegel ist ein Buffalo PC3200 1GB SD DDR Ram. Danke für eure Hilfe Günni

Antwort 1 von Gonozal8

Hi,
dass der Riegek "erkannt" wird hat nichts zu bedeuten. Die angezeigten Daten stammen aus dem SPD des Riegels. Kann das Board einen 1GB-Riegel nicht korrekt adressieren führt das zu eben solchen Abstürzen, Blues, etc.

Gruß Gonozal

Antwort 2 von GunnarG

und was bedeutet das jetzt für mich? Liegts am Bord oder am Riegel? Ich kenne es so, dass wenn der Riegel kaputt ist, bootet der Pc überahupt nicht mehr sondern piept nur noch. Das habe ich ja nicht, also müsste der Riegel doch funktionieren. Was soll ich machen?

Antwort 3 von Carpenter

Der Riegel MUSS zum Motherboard passen.
Wenn die Kapazität bzw. die Bezeichnung nicht zum Slot passt, führt das zu genau diesen Fehlern.
Also:
Typ und Bezeichnung des Motherboards ermitteln.
Genaue Bezeichnung / maximale Kapazität der Einschübe ermitteln.
Riegel ausbauen, weiterverkaufen (soweit ich weiß, kann man eben diese nicht umtauschen, aber probier`s)
Neue(n) Riegel kaufen.
Einsetzen und starten.
Das müsste es gewesen sein.
Zum Erkennen bzw. Verstehen und Auslesen solcher Daten helfen kleine kostenlose Programme wie Sandra lite, SIW etc.
Beim googeln sind das gleich die ersten Treffer.....
Danach geht auch beim Hardware-Zukauf nix mehr schief...
Gruß

Antwort 4 von GunnarG

Also, das Board ist ein KT600-8237 von Jetway. Es gibt drei Einschübe und die maximale Gesamtkapazität liegt bei 3GB (1GB pro Slot). Einbeaut sind im Moment 2x 512MB SDRAM DDR.

Wie bringe ich denn nun dadurch in erfahrung welcher Speicher zum Board passt?

Antwort 5 von Carpenter

Steht doch oben: mit SIW beispielsweise.
Damit erkennst Du die Sockelbezeichnung und die Einschübe,
PC3200 beispielsweise.
Damit gehst Du in ein Computer-Fachgeschäft, NICHT in die Läden aus der TV-Werbung!
Gruss

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: