Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Notebook-Tastatur-Tasten teilw. kaum lesbar;wie erneuern?





Frage

Problem: besitze ein Notebook,Baujahr 2003 (nein,wurde nicht mit Dampf betrieben!),technisch vollkommen in Ordnung,aber durch vieles Schreiben (Buch,Kurzgeschichten usw.) einige Tastenbilder kaum noch lesbar. Garantie natürlich lange abgelaufen,Hersteller fühlt sich auch in keiner Weise mehr dafür zuständig. Frage: gibt es evt. sichere AUFKLEBER (weißer Buchstabe auf schwarzem Grund) und wenn ja,wo? Oder ist mühsames kalligraphisches Auffrischen der Tastenbilder per weißem Lack angesagt? Oder hilft es,bei Neumond eine Handvoll Salz über die linke Schulter zu werfen??? Mr. Spinalzo

Antwort 1 von Thomas

der einfachheit halber kannst dir auch eine usb-tastatur kaufen. andernfalls natürlich auch okkulte rituale aufführen und opfer bringen. falles alles nichts hilft, die tastatur ersetzen, falls du technisch und finanziell in der lage bist dieses opfer für den altersschwachen zu leisten.

Antwort 2 von MarisaS

Hallo,
Aufkleber weiß auf schwarzem Grund wirst du kaum finden, also selber basteln: entweder mit Lackstift, oder mit Textprog Buchstaben in heller Farbe schreiben und in einem Copyshop mittels Farblaser auf Transparentfolie drucken lassen, oder irgendwo kaputten Lappi mit baugleichen Tasten kaufen und Tasten austauschen.
Viel Spaß
Marisa

Antwort 3 von Flupo

Es gibt entsprechende Aufkleber.
Beispiele: Klick
Klick
Was denen aber sicher fehlen wird, ist die notebooktypische "F"-Tasten-Belegung.

Gruß Flupo

Antwort 4 von Mickey

Testeintrag

Antwort 5 von DerSeher


  • *Threadedit* 12.11.2008, 09:19:40
    Admininfo: Bitte verwechsele Supportanfragen nicht mit der Plauderecke.


  • Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


    Ähnliche Themen:


    Suche in allen vorhandenen Beiträgen: