Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Plauderecke

Wie lade ich Videos bei YouTube runter?





Frage

hallo, wollte nur mal fragen, ob jemand vielleicht weiss, wie ich videos bei youtube runterladen kann... ich habe neulichst gehört, dass das möglich ist... und mir ein paar videos sehr gut gefallen und man die nur bei youtube findet....... büddee helft mir ... thx schon mal im vorraus :) [*][sup][i] *Threadedit* 13:34:28, 22.02.2008 Admininfo: Thread verschoben.[/i][/sup]

Antwort 1 von sutadur

Dafür gibt es Services wie diesen hier: http://www.grabit.to/

Antwort 2 von MACC

Oder diesen 2video.de

Antwort 3 von fussel

Hi,

YouTube Downloader

mfg fussel

Antwort 4 von PartitionsKnecht

Zieh dir doch einfach den ClipFinder von Ashampoo
1. kostenlos
2. kannst alles downloaden

Antwort 5 von TByte

Antwort 6 von TByte

Antwort 7 von Chriiis

halloo.. wollte mich bedanken .. funktoniert alles super :D dankeee lg Chriiis

Antwort 8 von typo

hallo,
ich wollte nur noch einmal fragen, ob das legal ist....
--
lg,
typo

Antwort 9 von MACC

typo ...... ich denk das nicht , aber kannst ja mal lesen *KLICK HIER*

mfg Marcel

Antwort 10 von typo

dankee.. wollt nur sicher gehen..
--
lg,
typo :)

Antwort 11 von typo

hi...
so ich habe mir jetzt ein video runtergeladen... und als ich es öffnen wollte, wusste der recher nicht, mit welchem programm er es öffnen soll :S muss man das video mit einem bestimmten programm öffnen, wenn ja.. mit welchem? weil mit itunes, windows media player unso gehts nicht....
---
lg,
typo

Antwort 12 von typo

da steht nämlich immer "unbekannter dateintyp"
--
typo

Antwort 13 von Purtzel

Tach auch!

Die Videofiles von YouTube verwenden das flv-Format! Such mal bei Google nach FLV Player... wirst sofort finden was du brauchst!


Noch n kleiner Tipp um generell Dateien die auf Webseiten nur von Playern aufgerufen werden (YouTube, MyVideo...) runterladen zu können:
Mit Firefox und dem Plugin "Live HTTP headers" kommt man an solche Dateien auch ran, bisschen Ahnung von der Materie sollte man dann aber schon haben!

Antwort 14 von TByte

Antwort 15 von Kratzbuerste

typo:
Zitat:
wollte nur noch einmal fragen, ob das legal ist


MACC:
Zitat:
ich denk das nicht , aber kannst ja mal lesen *KLICK HIER*


Rechtsanwalt:
Zitat:
Es gibt aber technische Möglichkeiten, diese Streams lokal zu speichern. ... Wenn das derart heruntergeladene Filmchen offensichtlich rechtswidrig erstellt oder öffentlich zugänglich gemacht wurde, kann man auch auf diese Weise das Urheberrecht verletzen.


typo:
Zitat:
dankee.. wollt nur sicher gehen


typo:
Zitat:
so ich habe mir jetzt ein video runtergeladen


Das verstehe wer will.
Verquere Logik oder Dummheit, aber auch die schützt vor Strafe nicht.
typo denkt vielleicht sogar noch sein Download sei anonym über die Bühne gegangen.

Antwort 16 von TByte

Mit der
Zitat:
Verquere Logik oder Dummheit

hat er recht!

Antwort 17 von POwerDAU

und hier mal zusammen gefasst in sachen videoportale und download
nette übersicht über viele versch. möglichkeiten

zum rechtlichen: wenn ich dann nix mehr downloaden darf, was jemand in einen öffentlich zugänglichen raum im indernett stellt und nicht ausgewiesener masen auf sein urheberrecht hinweist, wenn es so weit kommt, geh ich in den wald und bau ne baumhütte, denn dann brauch ich ja eh keinen technischen fortschritt, wenn die benutzung sowieso verboten wird.

im vorteil ist wer lesen kan!! download möglich und nicht zu verhindern und legal, weitervertreiben nicht legal. amen

wir reden hier von privaten videos in misslicher qualität und ab fernseher abgefilmter musikvideos............tztztztztztzttz

Antwort 18 von Bregenz

Endlich hat mal jemand (Kratzbürste & TByte) realisiert, was sich da zum 1.1.2008 getan hat - und das Ganze fast unbemerkt von der Öffentlichkeit.

So ist es halt, POwerDAU: Schon der Download ist meist illegal, gerade dann, wenn die Angebote ersichtlich nicht von den Lizenzinhabern eingestellt wurden, was auf Seite wie youtube.com jederzeit ersichtlich ist.

Die Anwälte haben eine wirkungsvolle Lobby.

Antwort 19 von POwerDAU

ja neeeeee, jetzt habt ihr SCHON wieder das gesetz geändert?
dann entschuldige ich mich mal für meine falsch-aussage..............

...........und freue mich weiterhin meiner schweizer staatsbürgerschaft, ich darf wenigstens ALLES runterladen, nur nix verteilen ;-)

1.1.2008 war das, ohje, ich bin out of news wie es scheint

sorry an dieser stelle

Antwort 20 von Bregenz

Liechtenstein übernehmen wir gerade, und euch kriegen wir auch noch. ;-)

Antwort 21 von POwerDAU

:-)) dann muss ich aber in den wald ^^

Antwort 22 von Bregenz

WLAN-Nutzung im Wald wird für die großdeutschen Kantone in der Forstordnung vom 1.1.2009 geregelt.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: