Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Skripte(PHP,ASP,Perl...)

Excel Makro bestimmte Tabelle aufrufen





Frage

Hallo, ich weiß wieder mal nicht weiter und bräuchte bitte eure Hilfe. Also: Ich habe eine umfangreiche Excel Datei und möchte auf einem Tabellenblatt alle Tabellenblätter als Link einfügen, damit ich schnell zu der jeweiligen Tabelle komme. Dieses Tabellenblatt möchte ich mittels eines Button in der Symbolleiste aufrufen können. Ist das möglich? Wenn ja, wie mache ich das? Danke schon mal Liebe Grüße Ric1963

Antwort 1 von Flupo

Gaaaanz einfach ;-)

Erstelle für jedes Tabellenblatt ein Makro mit folgendem Inhalt:
Sub Tab3()
    Sheets("Tabelle3").Select
End Sub


Das Beispiel wechselt auf das Tabellenblatt mit den Namen Tabelle3.
Dann rechtsklickst du auf einem freien Bereich der Symbolleiste und wählst "anpassen...".
Auf der Registerkarte "Symbolleisten" kannst du eine neue erstellen.
Dann auf die Registerkarte "Befehle" wechseln.
Bei den Kategorien wird "Makros" ausgewählt. Dann ziehst di für jedes Tabellenblatt ein Smiley (Benutzerdefinierte Schaltfläche) in die neue Leiste.
Per Rechtsklick auf jeder Schaltfläche lässt sich diese anpassen.
So kannst du das Aussehen verändern und (ganz unten) ein Makro zuweisen.

Gruß Flupo

Antwort 2 von Ric1963

danke flupo,
klingt wirklich einfach, wenn man´s kann.
nur ich habe leider noch keine erfahrungen mit makros aufzeichnen.
wie gehe ich da vor?
lg ric

Antwort 3 von Flupo

Starte Excel.
Drücke Alt+F11 um den VBA-Editor zu starten (alternativ: Menü Extras - Makro - Visual Basic Editor)

Dann Menü Einfügen - Modul.
Jetzt hast du einen Bereich, in dem du die Makros schreiben kannst.

---ab hier wiederholen sich die Arbeitsschritte pro Tabellenblatt---

Kopiere hier mein Beispielmakro rein.
Dann änderst du den Makronamen (das, was in der ersten Zeile zwischen Sub und () steht) so ab, dass du einen Bezug zu dem Tabellenblatt, welches du mit dem Makro anwählen willst, herstellen kannst.
Jetzt noch den Namen des Tabellenbalttes zwischen den Anführungszeichen in Zeile 2 eintragen und das erste Makro ist fertig. - Ausprobieren!

--- Ende der Wiederholung ---

Dazu gehst du über die Taskleiste in die Excel-Datei und wählst irgend ein Tabellenblatt aus. Jetzt im Menü Extras - Makro - Makros... das neue Makro anwählen und auf Ausführen klicken.
Wird nun das gewünschte Tabellenblatt angewählt, hat alles geklappt.

Das muss jetzt für jedes einzelne Tabellenblatt wiederholt werden.
Hast du alle Makros beisammen, kannst du dich an die Symbolleiste machen wie oben beschrieben.

Gruß Flupo

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: