Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Schreibgeschützt Attribut lässt sich vom Ordner nicht entfernen





Frage

Hallo Leute, damit ein bestimmtes Programm funktioniert muss es zugriff auf einen paar Ordner haben. Nur leider sind diese Ordner schreibgeschützt. Wenn ich das Schreibgeschützt Attribut ganz normal über Eigenschaften entferne und auf Ok klicke, dann ist es beim nochmaligen öffnen wieder da. Ich hab auf jedenfall alle Rechte, da ich aber Windows XP Home Editon benutzte fallen wohl die Erweiterten-Rechte weg. (Oder ich bin zu blöd um diese zu finden :D ) Ich hab schon gesucht, aber bis jetzt habe ich noch keine Lösung gefunden. Es heißt wohl, dass das ein Bug von XP ist. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, damit ich mein Programm endlich wieder benutzten kann. Gruß ichhabeinefrage

Antwort 1 von ichhabeinefrage

Ich habs auch über die Kommandozeile mit Attrib versucht.
Ergebnis gleich 0.

Gibt es denn dafür keine Lösung?

Antwort 2 von kasipoasi

Moin!
Die Ordner sind aber nicht zufällig auf CD/DVD?
kasi

Antwort 3 von ichhabeinefrage

Hi Kasi,

die Ordner befinden sich auf einer normalen Festplatte.
Ich habe mich heute nochmal genauer erkundigt und es könnte sein, das der Ordner gar nicht mehr schreibgeschützt ist, sondern es nur fälschlicherweise so angezeigt wird.

Das mein Programm den Fehler "Error Read File" hat kann auch ein blöder Zufall sein und an einer fehlerhaften Datei liegen.

Ich werde mir das heute Abend nochmal genauer angucken.
Ich bin aber trotzdem weiter offen für jeden anderen Ratschlag

Gruß ichhabeinefrage

Antwort 4 von Karl.T

Zitat:
Das mein Programm den Fehler "Error Read File" hat kann auch ein blöder Zufall sein und an einer fehlerhaften Datei liegen.


Lesefehler? Ist die Festplatte noch ganz koscher?

Ansonsten Unlocker oder im abgesicherten Modus als Admin anmelden