Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / E-Mail/Outlook

Kennwort in Outlook-Konto wird nicht gespeichert





Frage

ich nutze Outlook 2003 unter WinVista (Home Premium). Die Kontoeinstellungen habe ich so vorgenommen, wie mein E-Mailer "freenet" dies vorgibt. So gebe ich dass Kennwort für den Benutzernamen unter "Anmeldeinformationen" ein und setze das Häkchen "Kennwort speichern". Bei einem Neustart von Outlook ist das Häkchen zwar da, aber nicht mehr das Kennwort. Dieses wurde offensichtlich nicht gespeichert. Der e-Mailversand ist erst dann wieder möglich, wenn ich das Kennwort bei den Einstellungen des e-Mail-Kontos erneut eingegeben habe. Wie kann ich das Problem lösen? Danke für hilfreiche Tipps!

Antwort 1 von Pausenfueller

Hallo,

das ist ein meines Wissens ein bewusster 'Vista-Bug' von Microsoft um den Umsatz von Office 2007 anzukurbeln. Leider habe ich noch nichts von einem 'Gegenmittel' gehört.

Gruß
Pausenfüller

Antwort 2 von ekoask

Ich muss mich korrigieren: Ich nutze Outlook von Office XP.
Das Problem ist aber so wie beschrieben.

Danke für die Zwischenantwort!
ekoask

Antwort 3 von Pausenfueller

Hallo,

Office XP (Office Version 10.0) ist ja noch älter als Office 2003 (Office Version 11.0). Der o.a. 'Bug' dürfte somit erst recht zutreffen.

Gruß
Pausenfüller

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: