Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Audio/mp3/Video

Alte VHS Aufzeichnungen auf DVD brennen





Frage

Ein Freund hat VHS Bänder, ein VHS Abspielgerät und er will nun den Inhalt dieser Bänder auf DVDs übertragen. a)Wie schliesst er das VHS Abspielgerät an den PC an? Was ist dabei zu beachten? b) Was für ein Programm? c) Mehr nötig? Vielleicht wurde das Thema im Forum schon mal abgehandelt. Habe zwar gesucht, anscheinend nicht das richtige Stichwort für die Suche gefunden. Danke

Antwort 1 von Strauss

Hi

Am leichstesten und wahrscheinlich am günstigsten wird es sein, wenn Ihr euch ein Vidoe-Grabber für USB kauft und über diesen dann die Videos einspielt.
Da ist dann auch meistens gleich ne Software dabei, womit man die Videos gelich auf DVD brennen kann.

Ein Beispiel

Mfg Micha

Antwort 2 von Roxysoft

Hi,
der Grabber aus Antwort 1 ist ein guter Vorschlag. Eine weitere Möglichkeit ist der Kauf einer TV-Karte mit Analogeingang (z.B. von Hauppauge, Pinnacle, Medion oder Terratec). Damit könnt ihr den PC auch als Videorecorder benutzen.

Gruß Rox

Antwort 3 von Umba_umba

Moin!
Interessiert mich auch, das Thema

Zitat:
der Grabber aus Antwort 1 ist ein guter Vorschlag


Dann haben die aber keine Ahnung
Kundenbewertungen
Natürlich gibt es bei so ziemlich jedem Produkt jemanden,
der was zu "mäkeln" hat.

Aber Vorsicht ist die Mutter ......

MfG

Antwort 4 von Roxysoft

@Umba_umba
wenn Du Dich an einem Billigstgerät versuchst, darfst du Dich über mangelhafte Ergebnisse nicht wundern. Versuch's z.B. mal mit diesem.

Gruß Rox

Antwort 5 von Umba_umba

@Rox
SRY, wenn ich da was verwechselt habe. Ich dachte, du hättest geschrieben, dass der Grabber aus A1 eine gute Wahl sei.

Und auch die Bewertungen vom Pinnacle DAZZLE VIDEO CREATOR sind ja nun wirklich nicht das GELBE vo Ei.

Auch wenn ich zum Glück kein Vista habe, sondern "nur" XP

Gruss

Antwort 6 von Roxysoft

@Umba_umba
wirklich gute externe Grabber wirst Du wohl kaum finden. Da wirst wohl auf Capturecards aus dem Profibereich ausweichen müssen. Allerdings kosten diese Karten soviel, dass Du Dir dafür einen wirklich aktuellen Quadcore PC mit allen Schnickschnack kaufen kannst.

Gruß Rox

Antwort 7 von sm-volker

Na, so zufriedenstellend hört sich das nicht an. Mein Freund möchte sich einen Videorecorder mit VHS und DVD Kombi kaufen. Wäre wohl die beste Idee?

Antwort 8 von jofischi

Wenn die VHS Bänder sowieso digitalisiert werden sollen, ist ein Kombigerät Unsinn. Besser wäre ein DVD-Recorder (noch besser, mit Festplatte) dann lassen sich nämlich die VHS Bänder ohne Umweg über den PC direkt auf DVD oder Festplatte überspielen. Einfach alten Videorecorder mit DVD-Recorder per Scartkabel verbinden und loslegen.

Antwort 9 von Roxysoft

Hi Volker,
die VHS-DVD-Kombi ist zwar teurer als ein Grabber, dafür erhältst Du im Allgemeinen aber auch bessere Ergebnisse (allerdings abhängig vom Gerät). Versucht ob Ihr den Verkäufer überreden könnt, eine Probeaufnahme mit 'nem Vorführgerät und eine Deiner VHS-Bänder zu machen. So könnt Ihr die Qualtität beurteilen. Wenn möglich, kauft Euch eine Kombi mit Festplatte. Jofischi hat Recht. Die Festplatte erhöht Eure Möglichkeiten erheblich. Ihr könnt z.B. Filme schneiden (Werbung, Vorspann, Abspann oder sonstiges entfernen) bevor Ihr sie auf DVD brennt.

Gruß Rox