Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

agfa-dll "agusbsti.dll" gesucht





Frage

hallo, ich möchte den treiber für einen agfa snapscan e20-scanner installieren, aber dieses agfa zeugs scheint ja nun ein übler mist :-( zu sein, denn beim ausführen der "8550.exe" streikt windows und teilt mit, dass es den kram nicht entpacken kann, weil irgendwas beschädigt sei (dabei handelt es sich um die originale treiber cd!). ich habe die exe dann selbst entpackt, nur die cab-dateien mit den bins und dlls scheinen eben diese macke zu haben, sie lassen sich nicht entpacken - fehlermeldung ..... :-( mit dem verweis auf diesem entpackten ordner bei der erneuten installation findet windows dann eine "snape20.bin" nicht, nach langem suchen habe ich diese dann im internet gefunden. beim nächsten installationsversuch fehlt nun eine "agusbsti.dll", die ich einfach nirgends finden konnte, und auf der agfa page scheint tote hose zu herrschen, die leugnen ihr eigenes gerät .... ich stehe kurz davor, den scanner aus dem fenster zu werfen, so etwas habe ich noch nie erlebt! könnte mir jemand helfen, diese dll zu finden oder wüßte, wo ich sie herbekommen könnte, oder hätte sie jemand für mich von seinem scanner?? liebe grüße, micha93

Antwort 1 von KJG17

Hallo Micha,

man muss nur an der richtigen Stelle suchen. ;o)

Gruß
Kalle

Antwort 2 von micha93

hey! die datei, die ich da (eine dreiviertel stunde mit analogmodem :-() an der richtigen stelle heruntergeladen habe, heißt "ScanWise_Installer_e20.bin" - flugs den hw-assistenten gestartet und darauf verwiesen:
windows kann nichts damit anfangen ...... :-(( (normalerweise tritt das "ok"-symbol aktiv hervor, als zeichen, dass windows die datei akzeptiert, hier leider [wieder] nicht....) - mist!
blödes agfa-zeug! ich werfe es jetzt echt (bald) aus dem .... :-((((((((((((((((
(im netz habe ich jetzt gesehen, dass es mit diesem sch...dre... tatsächlich echte probleme gibt, leider verstehe ich nichts von den abgefahrenen "lösungen" (?), da nur "einfache" userin)
gute nacht (erstmal?!?)
micha(ela)93

Antwort 3 von KJG17

Moin Michaela,

ich habe die Datei mal probehalber runtergeladen und sie heißt, wie im Link angegeben, 2.0.0.9-e20.exe.

Es könnte sein, dass dein Win98 mit dem selbstextrahierenden Format PackageForTheWeb nicht zurecht kommt. Versuche mal die Datei mit einem Entpacker wie Win-Zip in ein neues Verzeichnis zu entpacken.

Lt. Handbuch ist übrigens von der CD eine Setup.exe zu starten, keine ominöse 8550.exe. Und der Scanner ist erst nach der Installation der Scanner-Software anzuschließen, Win98 kann ihn dann erkennen und die restlichen Hardware-Treiber nachladen. Die auf der CD bzw. in der o.a. 2.0.0.9-e20.exe enthaltenen Cab-Files entsprechen nicht der Microsoft-Spezifikation, werden aber vermutlich von der Agfa-Setup.exe problemlos geöffnet.

Gruß
Kalle

Antwort 4 von micha93

guten morgen kalle, danke, dass du mir hilfst!
also das verstehe ich nicht: wieso lädst du an der selben stelle eine exe herunter, während es bei mir nur eine blöde bin (8062,720kb) ist?
und wenn der treiber schon für 98 deklariert ist, warum sollte 98 dann nicht damit zurecht kommen?
wenn ich versuche, diese bin per zip zu entpacken, heißt es "fehler in archivdatei" (wie gehabt), und wenn winrar das entpacken soll, mault es "arschiv besitzt unbekanntes format oder ist besch...ädigt"....
diese 8550.exe ist übrigens nicht ominös, sondern tatsächlich auf der treiber-cd als einzige treiberdatei enthalten, sonst nix......:-((
was mach' ich jetzt? das kann doch nicht wahr sein, dass eine bekannte firma einem normalen user solche knüppel in den weg schmeißt (rhetorische polemik, sry, hätte schon längst was für die penne scannen müssen, bin total genervt....)
michaela

Antwort 5 von KJG17

Hallo Michaela,

ich habe jetzt mal den Download an einem Win98-Rechner getestet. Keine Ahnung, was da bei dir los ist, aber es wurde korrekt die 2.0.0.9-e20.exe mit 11.376 KB herunter geladen und angezeigt. Installiert habe ich sie natürlich nicht. ;o)

Eventuell klappt es bei dir mit einem Treiber aus einer anderen Quelle.

Gruß
Kalle

Antwort 6 von micha93

hey kalle! gott sei's getrommelt und gepfiffen (wie mein Opi immer sagt)!^^
ich weiß auch nicht, was da los war, nachdem ich die datei nochmal down geloadet hatte, war's plötzlich eine exe ... (merkswürdig....)
ich hab dann wie von dir empfohlen ohne den scanner die exe exekutiert, der instfortschritt ging flott und ohne hakeln (hoppla!), dann den rechner runtergefahren, scanner dran, rechner an, w98 holte sich flott was vom w98-ordner und das teil funzte (endlich!!!).
war doch ganz easy, ich weiß gar net, was die leuts mit dem scanner für probs haben?! ;-))))))))))))))))))))
danke dir, du hast mir echt geholfen! *häppy*
viele grüße
michaela

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: