Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Peripherie

XP erkennt nur noch einen USB 2.0 Anschluss





Frage

Hallo, nach einigem Suchen in diversen Forenbeiträgen brauch ich jetzt doch eure Hilfe: Mein Computer (ASUS 3G - 1,6 GHz - 512 MB RAM - Intel Pentium M 775 - Windows XP SP2) erkennt von den 4 USB 2.0 Anschlüssen seit ein paar Tagen nur noch einen einzigen, die übrigen 3 werden im Gerätemanager als USB1-Controller geführt. Bei Anschluss meines USB-Sticks etwa erscheint die Meldung, dass ich mit diesem Gerät eine höhere Geschwindigkeit erreichen könnte, wenn ich es an einem USB 2.0 Port anschlösse. Außerdem wird auch die integrierte BisonCam USB 2.0 nicht mehr als Gerät erkannt und angezeigt. Was ich bisher getan habe: - USB-Treiber aktualisiert -> keine aktuelleren Treiber gefunden - Treiberleichen entfernt, infcache gelöscht -> kein Ergebnis - Bei "Computer kann Gerät ausschalten, um Strom zu sparen" Haken entfernt -> k. E. So sieht das Ganze im Gerätemanager aus: Intel(R) 82801DB/DBM USB universeller Hostcontroller - 24C2 Intel(R) 82801DB/DBM USB universeller Hostcontroller - 24C4 Intel(R) 82801DB/DBM USB universeller Hostcontroller - 24C7 Intel(R) 82801DB/DBM USB2 Enhanced Host Controller - 24CD Unbekanntes Gerät USB-Root-Hub USB-Root-Hub USB-Root-Hub USB-Root-Hub USB Verbundgerät Gibt es noch eine andere Möglichkeit, außer das System neu aufzusetzen und so alles neu zu installieren?

Antwort 1 von Roxysoft

Hi,

Zitat:
Gibt es noch eine andere Möglichkeit, außer das System neu aufzusetzen und so alles neu zu installieren?


Möglicherweise.
Versuche eine Systemwiederherstellung auf ein Datum, an dem noch alles vernünftig funktionierte.

Alternativ dazu:
Versuche eine Reparaturinstallation und halte die Mainboard Treiber-CD griffbereit.

Alternativ dazu:
Halte die Mainboard Treiber-CD griffbereit. Deinstalliere den USB-Controller, starte Windows (mit eingelegter Treiber-CD) neu und installiere den USB-Treiber für's Mainboard neu.

Sichere in jedem Fall vorher Deine wichtigen Daten und poste uns die korrekte und vollständige Bezeichnung Deines Mainboards/Rechners.

Gruß Rox

Antwort 2 von Takiap

Hallo,

danke erstmal für die Antwort. Systemwiederherstellung hatte ich mittlerweile schon ausprobiert, hat leider nicht geholfen. Ebenso das Updaten der Chipsatz-Treiber - leider nix. Deinstallieren der USB-Controller und erneutes Installieren - ebenfalls gescheitert.

Mein Mainboard-Chipsatz ist ein Intel Odem i855PM-333, reicht die Info?

Reparaturinstallation - funktioniert das auch mit einer Recovery Version? Das ist die einzige CD, die ich habe, bzw. eine versteckte Recovery Partition.

Danke!

Antwort 3 von Roxysoft

Zitat:
Mein Mainboard-Chipsatz ist ein Intel Odem i855PM-333, reicht die Info?


Schwerlich.
Der Grund, weshalb hier so oft nach Rechnerdaten gefragt wird, ist folgender: Wir laden uns - soweit möglich - die Handbücher und Anleitungen für die Rechner herunter und versuchen, aus den darin enthaltenen Infos auf den Fehler zu schließen. Bei vielen Rechnern gibt es bereits mainboadspezifische Erfahrungswerte auf die wir zurückgreifen können. Wir durchforsten die Supportnet-Datenbanken nach ähnlich gelagerten Problemen usw.
Deshalb sind möglichst präzise Angaben zum Rechner und zum System erforderlich. Siehe Supportnet FAQ und beachte besonders Punkt 7.

Gruß Rox

Antwort 4 von Takiap

Hallo Rox,

dann leg ich mal los. Ich habe einfach über Everest einen Bericht erstellen lassen. Vielleicht noch ein Hinweis: Ich hatte bis vor kurzem F-Secure Internet Security 2005 als Virenscanner und bin dann vor kurzem nicht ganz reibungsfrei auf Norton Internet Security 2008 gewechselt. Das hat mein System aber dermaßen verlangsamt, dass ich mittlerweile auf AntiVir umgeschwenkt bin.

Wie immer: Danke für die Hilfe.

Antwort 5 von Takiap

Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
Datum 2008-04-15
Zeit 10:06


---------------------------------------------------------------------------------------------------

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 2
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)


Motherboard:
CPU Typ Mobile Intel Pentium M, 1600 MHz
Motherboard Name Asus A3000G Series Notebook
Motherboard Chipsatz Intel Odem i855PM-333
Arbeitsspeicher 512 MB
BIOS Typ AMI (01/31/05)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte ATI MOBILITY RADEON 9600/9700 Series (64 MB)
Grafikkarte ATI MOBILITY RADEON 9600/9700 Series (64 MB)
3D-Beschleuniger ATI Mobility Radeon 9600/9700 (M10/M11)
Monitor Plug und Play-Monitor

Multimedia:
Soundkarte Intel 82801DBM ICH4-M - AC'97 Audio Controller [B-1]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) 82801DBM Ultra ATA Storage Controller - 24CA
Festplatte HTS424040M9AT00 (40 GB, 4200 RPM, Ultra-ATA/100)
Optisches Laufwerk MATSHITA UJ-831D (DVD+R9:2.4x, DVD+RW:8x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-RAM:3x, DVD-ROM:8x, CD:24x/10x/24x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status Unbekannt

Partitionen:
C: (NTFS) 21775 MB (4325 MB frei)
D: (NTFS) 14472 MB (1976 MB frei)
Speicherkapazität 36247 MB (6301 MB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus Logitech HID-compliant Cordless Mouse
Maus Synaptics PS/2 Port Pointing Device

Netzwerk:
Netzwerkkarte Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection (192.168.2.23)
Netzwerkkarte Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC
Modem AC97 SoftV92 Data Fax Modem with SmartCP

Peripheriegeräte:
Drucker Canon MP510 Printer
Drucker Microsoft Office Document Image Writer
Drucker Microsoft XPS Document Writer
Drucker PDFCreator
Drucker Samsung ML-2250 Series
USB1 Controller Intel 82801DBM ICH4-M - USB Controller [B-1]
USB1 Controller Intel 82801DBM ICH4-M - USB Controller [B-1]
USB1 Controller Intel 82801DBM ICH4-M - USB Controller [B-1]
USB2 Controller Intel 82801DBM ICH4-M - Enhanced USB2 Controller [B-1]
USB-Geräte Logitech Cordless USB Mouse
USB-Geräte Unbekanntes Gerät
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Verbundgerät
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
Akku Microsoft-Netzteil


--------[ Debug - PCI ]-------------------------------------------------------------------------------------------------

B00 D1D F00: Intel 82801DBM ICH4-M - USB Controller [B-1]

Offset 00: 86 80 C2 24 00 00 00 00 03 00 03 0C 00 00 00 00
Offset 10: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 20: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 43 10 48 18
Offset 30: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 40: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 50: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 60: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 70: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 80: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 90: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00

B00 D1D F01: Intel 82801DBM ICH4-M - USB Controller [B-1]

Offset 00: 86 80 C4 24 00 00 00 00 03 00 03 0C 00 00 00 00
Offset 10: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 20: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 43 10 48 18
Offset 30: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 40: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 50: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 60: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 70: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 80: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 90: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00

B00 D1D F02: Intel 82801DBM ICH4-M - USB Controller [B-1]

Offset 00: 86 80 C7 24 00 00 00 00 03 00 03 0C 00 00 00 00
Offset 10: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 20: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 43 10 48 18
Offset 30: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 40: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 50: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 60: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 70: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 80: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 90: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00

B00 D1D F07: Intel 82801DBM ICH4-M - Enhanced USB2 Controller [B-1]

Offset 00: 86 80 CD 24 00 00 00 00 03 00 03 0C 00 00 00 00
Offset 10: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 20: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 43 10 4A 18
Offset 30: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 40: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 50: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 60: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 70: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 80: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset 90: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
Offset F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00

Antwort 6 von Roxysoft

Zitat:
Reparaturinstallation - funktioniert das auch mit einer Recovery Version? Das ist die einzige CD, die ich habe, bzw. eine versteckte Recovery Partition.


Schau mal ob hier etwas für Dich dabei ist. Vielleicht hilft Dir aber auch dieser oder dieser Link.
Bei einer Recovery-Version kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, da ich damit keine Erfahrungen habe. Aber ich bin sicher, dass einer der anderen Helfer besser damit umgehen kann.

Gruß Rox

Antwort 7 von Takiap

Vielen Dank für die Links, am Wochenende wird´s ausprobiert, ob´s klappt.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: