Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Grafikkarte Problembericht





Frage

Hallo, bei meiner neuen installierten Grafikkarte "NVIDIA GeForce 7600GT" erscheint immer ein Problembericht: Die NVIDIA-Systemüberwachung meldet, dass die NVIDIA-betriebene Grafikkarte nicht ausreichend mit Leistung versorgt ist. Es sind aber 2 Anschlusskabel angeschlossen. Wieso und weshalb?????

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

was für ein Netzteil hast Du denn und wie sieht der Rest der Hardware aus ?

Gruss

Lutz

Antwort 2 von Wolf.Grund

Hallo,
woher bekomme ich die Daten für das Netzteil

Antwort 3 von Lutz1965

Hallo

mach den rechner auf und schau mal aufs Netzteil... da sollte normal ein Aufkleber dran sein.

Gruss

Lutz

Antwort 4 von Wolf.Grund

Netzteil:
Power Pentium IV PFC Modell: LC6350

Antwort 5 von uwei

Na ja, ist ein 350W noname Billignetzteil mit vielleicht 15A auf der 12V Schiene.
Ob es die überhaupt bringt, steht in den Sternen.

Kauf dir ein neues Netztteil mit, sagen wir mal 30A auf 12V, dann dürfte sogar ein 350W Markennetztteil reichen. Je nachdem, was sonst noch alles im PC hängt.
So ab etwa 25€ zu haben.

Wenn du das Netztteil später mal weiterverwenden willst(Selbstbaurechner), dürfen es auch gleich ein paar Watt mehr sein.

Antwort 6 von uwei

Und die Spannungen sollten auch stabil und auch unter Last anliegen.
Dazu kannst du dir als Anhaltspunkt die Werte in Everest unter Sensoren anschauen. Es gibt empfohlene Toleranzen dafür.

Antwort 7 von Supermax

WIchtig ist auch, wenn du 2 Stromstecker auf der Grafikkarte hast, daß du diese an unterschiedliche Stränge anschließt, also kein Y-Kabel verwenden oder einfach die beiden Stecker einer Leitung anstecken.

Antwort 8 von Wolf.Grund

Hallo Leute,

habe ein neues Netztteil eingebaut
und damit ist alles in Ordnung.

Besten Dank

Antwort 9 von uwei

Prima, und schön, dass du dich wieder gemeldet hast.

cu Uwe

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: