Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

wakü





Frage

hallo... also jetzt im sommer merke ich, dass meine graka von 70° bis 80° warm wird und meine cpu so um die 55°.... northbridge 48°.. ich übertakte nicht, habe ne x1900xtx und nen 6000 x2... wäre ne wasserkühlung sinnvoll einzubauen. also klar ist das irgendwo spielerei, dass system läuft ja. aba die kiste heizt das ganze zimmer total auf. selbst wenn der nur kurz an ist glüht die bude (oberes stockwerk unter dachschräge)... und wasserkühlung ist ja effizienter und auch leiser...(radiatorkühlung kann auch sehr laut sein gell?). cpu, graka und northbdridge würde damit kühlen wollen. teuer is es, aber so falsh wäre es doch gar nicht oder?

Antwort 1 von Teerbaby

Schlecht ist es sicher nicht. Aber nötig wohl auch nicht unbedingt.
Die Wärme entsteht ja aber trotzdem und somit wird dein Zimmer auch mit einer Wakü aufgeheizt.
Du kannst das Geld ja in eine Klimaanlage investieren.

Antwort 2 von Lutz1965

Hallo

wenn Du die Kohle dafür über hast...und Platz im und am Gehäuse brauchst Du auch.

Gruss

Lutz

Antwort 3 von SilverTiger

also ich gebe zu, dass luftkühling wirklich reicht.. aba ich denke als fachinformatiker muss ich mich auch damit mal auseinander setzen^^ wenn ein kunde sone kühlung möchte denn sollte ich dazu was sagen können... und ich finde bei nem modding pc ne wakü extrem geil^^

okay danke leute