Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Linux

Internetverbindung für Xbox 360 freigeben (ICS)





Frage

Hallo, ich bin kürzlich zu einem Laptop und zu Linux (OpenSuse 10.3 müsste es sein) Umgestiegen und bin generell zufrieden damit...AUßER mit einer kleinen Sache. Ich habe eine Xbox 360, und die braucht Internet (geht aus Raumgründen nicht direkt mit Kabel an Router und WLAN Adapter ist zu teuer). Bei Windows XP gab es noch diese Wunderbare kleine Option "Internet Connection Sharing" (ICS) mit dem man das recht einfach regeln konnte. Sowas gibt es doch sicherlich auch für Linux, oder? Irgendwie muss ich es hinkriegen, das ich die Box in meinen Lan/Ethernet-Anschluss klemmen kann, um dann die WLAN-Verbindung des Laptops zu nutzen. Wäre schön wenn ihr mir helfen könnt, ich bin da absolut unbewandert was das angeht

Antwort 1 von SoundiOC

Ja, unter Linux hast Du jedoch einen richtigen Router zur Verfügung, wärend die ICS nur ein einfaches Gateway ist, welches bei vielen Programmen zu Problemen führt.

Man muss ein kleines bisschen mehr machen als unter Windows. Es ist aber machbar wenn man sich eingelesen hat.

Ich habe den Inhalt zwar nicht geprüft, aber dieser Link müsste Dich in die richtige Richtung lenken. Du musst Dich halt auf den Teil in der ANleitung beschränken, bei dem es um das Routing geht. Der Rest ist bei DIr ja bereits installiert:

http://linuxrouter.minots.net/

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: