Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsVista

Ständig "Neue Hardware gefunden" - Vista





Frage

Hallo Leute. Ich hab seit einigen Tagen das Problem, dass bei mir immer das Fenster "Neue Hardware geufunden" erscheint. Erst sagt er es sei ein unbekanntes Gerät und nachdem ich versucht hab automatisch zu installieren, sagt er es sei meine Logitech G15 Tastatur oder die Logitech MX500 Maus. Beides funktioniert einwandfrei. Habe sogar beide Treiber nochmals deinstalliert und wieder installiert. Doch dieses Fenster kommt immer wieder. Wenn ich es schließe erscheint es nacht 2-3 Sekunden wieder und wenn ich wähle "nicht mehr für dieses Gerät nachfragen" funktioniert das entsprechende Teil nicht mehr... :( sprich die maus geht nicht mehr. Ich muss das Fenster momentan immer offen lassen wenn ich irgendetwas mache. Ziemlich nervig. Hat jemand ne Idee? Achja ich benutze Windows Vista x64

Antwort 1 von KJG17

Hallo,

das ist eigentlich ein typisches Verhalten, wenn die Treiber eines Gerätes erst einmal installiert werden müssen, bevor es selber angeschlossen wird, weil sonst irgendwelche Standard-Treiber geladen werden, die aber nicht die volle Funktionalität bieten.

Bei Tastaturen/Mäusen kann ich mir solche Abhängigkeiten allerdings nicht so richtig vorstellen. Hast du mal probiert, das Treiber/Software-Setup per Rechtsklick 'Als Administrator' ausführen zu lassen?

Gruß
Kalle

Antwort 2 von Tobi7887

ja sicher, aber das seltsame ist, dass die hardware gar nicht neu ist. sie funktionierte am unveränderten system monatelang perfekt. das mit der installationsaufforderung ist ja erst seit kurzem, obwohl nichts verändert wurde.

Antwort 3 von kasipoasi

Moin!
Das dürfte wohl hier dran liegen: Fehlerhaftes Vista-Update - klick!
kasi

Antwort 4 von Tobi7887

Ja super!
Hat funktioniert :)

Danke

Antwort 5 von Tobi7887

ah halt kommando zurück! fehlermeldungen sind weg, aber jetzt geht meine tastatur gar nicht mehr. wird auch nicht mehr gefunden. hab originaltreiber neu installiert, erscheint aber nicht im geräte manager und kann auch über windows keine treiber dafür suchen :( gibts ne andere möglichkeit, als das system auf anfang april zurückzusetzen bevor das update installiert wurde? :(

Antwort 6 von KJG17

Hallo,

der o.a. Link ist ja schon etwas älter, eventuell können dir da Artikel aus der MS KnowledgeBase weiterhelfen, die im Zusammenhang mit der o.a. KB938371 aufgeführt werden.

Gruß
Kalle

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: