Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsVista

problem mit msconfig





Frage

hallo, meine problem: msconfig.exe startet automatisch nach jedem systemstart. habe mittlerweile schon einiges probiert, um das zu unterbinden (uac ausgestellt, defender aus, ms-firewall aus, häkchen gesetzt, "normaler systemstart" aktiviert), alles ohne erfolg. wer kann helfen?

Antwort 1 von kasipoasi

Moin!
Was passiert, wenn du umbenennst (msconfig.exe_old)? Kannst du ja mal testweise ausprobieren...
kasi

Antwort 2 von dom81

könnte ich mal versuchen. aber nicht, dass das das system nicht mehr hoch fährt oder ähnliches?!

Antwort 3 von kasipoasi

Versuch macht kluch....;-)
kasi

Antwort 4 von dom81

na deshalb fragte ich aber noch nochmal nach?! ich werde es nämlich nicht so einfach versuchen, wenn ich dadurch mein system nicht mehr ans laufen kriege. ist doch klar, oder?

also: besteht die gefahr, oder kann ein umbenennen nichts größeres zerstören?

Antwort 5 von Diana..

die gefahr besteht immer wenn du an systemdateien rumfummeslt

Antwort 6 von dom81

datei lässt sich nicht umbenennen... wird verweigert.

Antwort 7 von -andrea-_

erst fragste
dann warnt man dich davor dies zu tun
dann nachste es trotzdem

sie froh das es nicht gefunzt hat

Antwort 8 von franky1909

Hallo ! Habe mal versucht Dein Problem zu rekonstruieren, geht irgendwie nicht, weil so gut wie keine Informationen vorhanden sind. Vervollständige bitte folgene Infos : um welche Vista-Version (mit oder ohne SP1) geht es eigentlich, mit welchen Rechten nutzt Du Vista und was hast Du zuletzt am PC gemacht bzw. verändert, also bevor dieses Problem aufgetaucht ist. Die Angaben zu Hardware könnten auch nicht von Schaden sein. Wenn Du darauf kein Bock mehr hast, dann nutzte die die Systemwiederherstellung mit der Auswahl eines früheren Wiederherstellungspunktes, Anleitung siehe Hilfe und Support in Deinem Betreibssystem. Hier wählst Du das Datum aus, wo Du der Meinung bist, dass zu dem Zeitpunkt noch alles ordentlich lief. Gruss Frank

Antwort 9 von dom81

hallo frank,

also, habe vista home, ohne sp1.

melde mich als admin an.

das problem trat auf, nachdem ich wohl irgendwas an der systemkonfiguration verstellt hatte. diese änderungen habe ich aber soweit ich mich erinnern konnte wieder rückgängig gemacht...

Antwort 10 von bloedi

Hallo,
was bedeutet:
Zitat:
irgendwas an der systemkonfiguration verstellt hatte

Wie sieht denn das aus wenn du rebootest, öffnet sich das Fenster wo du die Haken setzen/enfernen kannst?
Oder einfach nur die Meldung wo du unten den Haken setzen mußt, Diese Meldung nicht mehr anzeigen?
Gruß blödi©

Antwort 11 von dom81

ich hatte mehrere einstellungen verändert, von denen ich aber der meinung war, dass sie unbedenklich sind. welche das alle genau waren, weiss ich nicht mehr (ist schon paar monate her)...

es erscheint kein hinweis-fenster, sondern direkt die normale msconfig.exe. etwa 1-2 minuten nach der anmeldung...

Antwort 12 von bloedi

Auch im abgesicherten Modus?

F8 tippeln beim booten
Gruß blödi©

Antwort 13 von franky1909

Hallo ! Vista Home ... Basic oder Premium ? Entweder versuchst Du es mit der Systemwiederherstellung oder Du machst genauere Angaben bezüglich Deiner Einstellungen in der Systemkonfiguration, hier besonders der Systemstart und Dienste die mit dem Systemstart in Zusammenhang stehen. Also wenn Du was verändert hast, dann sollte z.B. bei Allgemein der Benutzerdefinierter Systemstart und die Unterpunkte System-dienste und -startelemente laden stehen. Beim Systemstart reicht erstmal ohne Netzzugang Mircosoft¤Windows¤Operating System aus, was steht stand sonst noch im Autostart/Systemstart ? Welche Dienste wurden von Dir deaktiviert ? Die veränderten Einstellungen müssen nach einem Neustart, ähnlich wie bei XP bestätigt werden. Vielleicht hat auch die Registry ein zuviel weg, nutze ggf. CCleaner und mache sauber. Gruss Frank

Antwort 14 von bloedi

Hallo Frank,
genau das sollte sich doch gegessen haben:
Zitat:
Entweder versuchst Du es mit der Systemwiederherstellung
weil
Zitat:
(ist schon paar monate her)...

Da kann man Windows auch gleich neu machen...
Gruß blödi©

Antwort 15 von dom81

nein, im abgesichterten modus kam msconfig nicht.

version: vista home premium

systemstart: deaktiviert habe ich zwei acer-empowering technology-einträge, einen sony ericcson-application-laucher und den windows-defender. es laufen jetzt noch synaptics pointing device driver, antivir workstation, zone alarm client, freepdf assistant, spybot search&destroy.

ccleaner habe ich schon laufen lassen, ohne erfolg.

Antwort 16 von bloedi

Na das ist doch schon mal was,
versuche halt mal, im AM=abgesicherten Modus irgendwas zu deaktivieren oder wieder zu aktivieren, dann noch mal neustarten und schauen, der Fehler liegt meiner (bescheidenen) Meinung nach nicht wirklich an Vista, oder nur bedingt, weil irgend ein Programm schießt da quer und ist mit der msconfig und deren deaktivierung nicht einverstanden. Denn im AM werden nur die nötigsten M$ Programme gestartet. Du könntest auch Testweise alle Haken nach einander rausnehmen, bis dat Probs behoben ist, nur das kann von PC zu PC bis zu 20zig (manchmal minimal) reboots bedeuten, mal die Dienste außer acht gelassen, die im AM auch nicht geladen werden (zumindest die Fremdanbieter, also keine von Vista)
Gruß blödi©

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: