Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

CD-Brenner Treiber oder Wer mit dem Feuer spielt ...





Frage

... kommt darin um ! Moin erstmal . Als ich Xp installiert habe , lief der Brenner perfekt . So , nun habe ich WinOnCD V3.8 installiert . Nach einem Neustart meldet mir XP , daß der ROXIO-CD-Treiber nicht mit XP zusammen arbeiten will . Also auf Deinstallieren geklickt und WinOnCD war wieder weg . Aber der Brenner will immer noch nicht - Neustart . Nach ende vom Booten wieder : der Roxio-Treiber blah , blah ... Also hat WinOnCd den ursprünglichen Treiber wohl ersetzt bzw. überschrieben . Die Systemwiederherstellung will den auch nicht restaurieren . Der Name des Treibers , der im Gerätemanager als Übeltäter angezeigt wird , lautet cdrawl.sys ( oder so ähnlich , bin mir nicht genau sicher , da ich jetzt an einem WinME-Rechner sitze ) . Frage : Wie bekomme ich den alten Treiber wieder ? Kubi

Antwort 1 von Kubi

Moin nochmal...

Die genaue Meldung unten rechts in der Taskleiste lautet :
_________________________________________________________

Der Treiber " CD Recording Software " versetzt Windows in einen instabilen Zustand . Windows verhindert , dass diese Treiber geladen werden .

_________________________________________________________

Bei der Datei handelt es sich um : Cdralw2k.sys

Antwort 2 von Kubi

Moin , die 3.te

Habe gerade von dem Patch gelesen , werde den mal ausprobieren . Falls das nicht klappt , melde ich mich nochmal , ansonsten Thread hier ENDE .

Antwort 3 von Kubi

Moin die 4.te

Ich führe hier wohl eine Alleinunterhaltung !?! Muß ich ändern .

Also , der Patch funktioniert perfekt . Ich wäre auch erstaunt gewesen , wenn bei XP jetzt etwas nicht funktioniert hätte .
Da man aus Schaden bekanntlich klug wird , werde ich vor meinem nächsten Schritt gleich hier anfragen :

Läuft DirectCD auch mit dem Patch ?

Antwort 4 von Sven

Hallöchen ich mal ne frage zum patch vom Sedal ich habe genau die instructionen befolgt wie sie in der readme stehen aber immer wenn winoncd gereade anfangen will zu brennen dann stürzt der rechner komplett ab hat da jemand ne lösung für

Antwort 5 von toutdesuit

Mahlzeit Kubi,

wie ich sehe brauchst Du das supportnet überhaupt nicht, Du machst das mit Dir selbst ab :-))

Hast Du schon mal versucht dan Treiber und was dazu gehört im abgesicherten Modus zu entfernen?

Jürgen



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: