Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / ISDN

T-Konzept XI420





Frage

Die Telefonanlage ist über den USB-Anschluss mit dem PC verbunden. Telefonieren funktioniert von beiden analogen Telefonen aus. Internet problemlos, email einwandfrei. Als Faxsoftware habe ich die neueste Fritz-Software installiert. Faxe versenden klappt, Faxe empfangen ist unmöglich. Was muss ich bei der Konfiguration der Telefonanlage beachten? (MSN) Was muss ich bei den Einstellungen in der Fritz-Software beachten? (Nebenstelle, usw.) Vielen Dank für eure Hilfe!! Manfred

Antwort 1 von feeder

Hallo Manfred

Alle Einstellungen nimmst du in der Fritz-Software vor.
Gehe auf die Registrierkarte ISDN.
Bei "Rufannahme" setze "nur für folgende MSN". Klicke auf das Symbol mit dem goldenen Stern (Neue MSN) und gib deine gewünschte Rufnummer ein.
Im Feld "Eigene MSN" gibst Du die gleiche Rufnummer an.

Danach entfernst Du noch den Haken bei"Telefax-G3-Dienste"
Jetzt solltest Du auch Faxe empfangen können.

mfg feeder


Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: