Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Win 3.11 mit Win 2000 vernetzt: Kopierprobleme!





Frage

Hallo, muss aus historischen Gründen einen Uralt-Rechner in einem Netz mitschleppen, ansonsten Win 2000 und Win 98 Systeme. Ein Win 2000 Rechner dient als zentraler Server (Drucker, Proxy-Server, Verzeichnisse). Protokolle: TCP/IP, NetBEUI Der Win 3.11-Rechner hat nur NetBEUI als Protokoll installiert. Von dem Rechner kann ich drucken, net use ... verwenden oder auch über den Dateimanager freigegebene Netzwerkresourcen verbinden. Di User sind auf allen Rechnern mit gleichen Passwörtern bekannt. Jetzt das Problem: Dateien ab ca. 50 kb Grösse werden nicht kopiert. Es kommt immer ein Netzwerkfehler. Kleinere gehen. Auch der Verzeichnisinhalt wird angezeigt. Ich habe nun eine 7Mb große Datei auf einen Win 98-Rechner geschoben und diese dann auf den 3.11-Rechner gezogen - das klappt also. Deswegen muss irgendwas im Win 2000-Rechner nicht so laufen wie es sollte. Da ich auf beiden Rechnern (2000/3.11) mit demgleichen Account angemeldet war, sollten Zugriffsrechte eigentlich ausscheiden. Gibt es da irgendwo Rechnerkonten? Wo finde ich die ggflls? Oder braucht man für das NetBEUI-Protokoll auf dem 3.11-Rechner das Servicepack 27 :-)) mfg Frank

Antwort 1 von WeissNichtViel-Aber-dass

Hehehehe,

Win 3.11 ist nicht netzwerkfähig. Wusstest Du das nicht?

Antwort 2 von FrankieH

Tolle Antwort und auch noch falsch.

WeissNichtViel-UndDasAuchNicht!!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: