Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

suspend-to-disk partition Signature NOT FOUND!





Frage

Hallo, ich habe irgendwie ein kleines Problem: habe mir ein Notebook gekauft und wollte die Festplatte mit Partition Magic 6 im nachhinein partitionieren. Irgendwie ging das mit der 6er Version unter Windows XP irgendwie nicht. Seit dem kommt bei jedem Start die Meldung: Suspend-to-Disk partition signature NOT FOUND! Please run 0VMAKFIL.EXE! ich weiss leider weder, was diese Datei tut, noch, wo ich die finde :-( geschweige denn, dass ich wüsste, was er rechner eigentlich für ein Problem hat. Für Tipps wäre ich sehr dankbar! maschka PS: PIII 1,1GHz; Windows XP (NTFS Dateisystem)

Antwort 1 von Manuel

Diese Datei legt auf deinem NB eine versteckte Partition an, in die beim Suspend-to-Disk die Daten deines RAM geschrieben werden.
1. sollte eine solche ab W2k nicht mehr angelegt werden (das gilt vermutlich auch für XP)
2. nutzen diese OS (ohne eine solche Partition!) eine eigene Datei >hiberfile.sys<, um in den Ruhezustand fahren zu können
3. wenn du - nach deinem "Gepopel" - die Partition mit 0vmakfil.exe wiederherstellen willst, ist deine HDD gelöscht!

Abhilfe? Daten sichern, u.U. die versteckte Partition (i.d.R. "gelb") mit PM löschen und den Ruhezustand von XP aktivieren...und beten...

Gruß Manuel

Antwort 2 von snanko

Das NTFS-Dateisystem unter Windows XP wird vom PM 6.0 nicht unterstützt, deswegen kam es bei Dir wohl zu diesen Ungereimtheiten.
Genaueres unter diesem Link (Dein konkreter Fehler wird aber dort nicht beschrieben, aber vielleicht findest Du ja noch weitere Infos beim Suchen):

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=%2fsearch%2fviewDoc.aspx%3fdocID%3dKC.Q308322%26dialogID%3d6265882%26iterationID%3d1%26sessionID%3danonymous%7c4447221

Antwort 3 von maschka

Danke für die schnelle Hilfe

Aber unter Partition Magic 7 zeigt er mir (ich habe jetzt alle Partitionen zusammengeführt) nur eine einzige Partition an (c:) auch keine versteckten oder so...
wo finde ich denn die Datei 0VMAKFIL.EXE?
bzw wie kann ich (von mir aus auch mit vollem Datenverlust) diesen Fehler bereinigen?

nochmals danke
maschka

Antwort 4 von maschka

weiss denn wirlich keiner mehr was ?
wäre wirklich nett :-)

danke roman

Antwort 5 von Manuel

Bevor du mit PM rum-mostest hättest du dich vielleicht etwas kundiger bezüglich NB_konfiguration und Festplattengeometrie informieren sollen
Diese Datei ist i.d.R. auf der NB-CD drauf (Gericom? Wie alt?), soll aber - ich schriebs schon - unter XP nicht eingesetzt werden.
Schalte zudem im BIOS - du hast ein Handbuch, da steht das drin! - den SuspendToDisk-Modus aus. Vermutlich ist dann auch die Meldung weg.

Gruß Manuel

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: