Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

SVCHOST EXE auf 100 CPU Auslastung HELP





Frage

Hi, ich habe win2k und ich hoffe ihr könnt mir helfen... Ich hab nen thread im Taskmanager namens svchost ( manchesmal sogar 2 davon ) naja und einer is bei aktiviertem Netzwerk ( DSL mit 2 rechner im netzt ) auf 100% systemauslastung, das zwingt natürlich meinen rechner wie blöde in die knie und cpu wird irre heiss auf die dauer. LEider bekomm ich das erst wieder weg wenn ich neustarte und das ist sehr schlecht Was ich festgestellt hab das der thread öfters auf 100% gehtu nd bleibt bei online game wie siedler3 ( speziell über netzwerk ) Wisst ihr wie man das wegbekommt bzw für was is deses svchost.exe eigentlich zuständig und war verbaucht der dann plötlich 100% systemleistung THX im vorraus -------------------- Hardwarekonfiguration: ----------------------------------- Motherboard: Asus A7V-133 mit Via Apollo KT133A Chipset CPU: 1200Mhz (standart - nicht übertaktet) AMD Athlon THunderbird Revision C (266Mhz Bustakt) RAM: 384MB PC133 SDRAM Soundkarte: Creative Live Player! 1024 mit LiveWare 3.0 Netzteil: 300Watt Grafikkarte: Elsa Gladiac - Gefore 2 GTS 32MB DDR Ram HDs: Maxtor 80GB ,Seagate 20GB 2 Netzwerkkarten des Typen Realtek 1 TV Karte: Hauppauge WinTV/Radio PCI 40X CD ROm Laufwerk 12x 32X DvD Slot in Pioneer 8x 8x 32x CD Brenner -----------------------------------

Antwort 1 von b enja

"Svchost.exe" ist ein allgemeiner Hostprozess-Name für verschiedene Dienste.
Beim Starten überprüft "Svchost.exe" den Dienstebereich der Registrierung, um eine Liste von Diensten zu erstellen, die geladen werden müssen.
------------------------------------
Da mehrere Instanzen von "Svchost.exe" gleichzeitig ausgeführt werden können und jede "Svchost.exe"-Sitzung eine Gruppierung von Diensten enthalten kann. Ist es abhängig davon, wie und wo "Svchost.exe" gestartet wird. Da ja verschiedene Dienste ausgeführt werden,
und einer davon Dein Problem verursacht.
---------------------------------------#
"Svchost.exe"-Gruppen werden in dem folgenden Registrierungsschlüssel angegeben:

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Svchost

Dienste:
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services
-------------------------
Mit den Dienstmanager kannst Du praktisch alle Deine Dienste kontrollieren.
Aber Vorsicht eine falsche Einstellung
und Dein System startet u.a. nicht mehr.

Ich hoffe das hilft Dir weiter.




Antwort 2 von Felix

Hilfreich in diesem Zusammenhang könnte noch folgender Link sein, welcher alle fürs System lebensnotwendigen Dienste auflistet.

http://www.windows2000helpline.de

Dann unter System Tuning auf "Welche Dienste sind nicht notwendig und welche lebenswichtig? (Win2000Prof!)" clicken.

Habe das selbst noch nicht ausprobiert.
Also: Angaben ohne Gewähr!

Viel Glück! :)

Mfg,
Felix



Antwort 3 von fritho


...LocalMachine/Sofware/microsoft/WinNT/Current/Version/svchost -> NetworkService DnsCache entfernen -> Prob gelöst!
Vielleicht hilft es jemandem weiter...

Antwort 4 von Günter Völl

Danke dir hat bei mir geholfen, den Cache zulöschen (ausgeremt)

Antwort 5 von sticki

jap, hat bei mir den fehler auch behoben...sehr gut fritho!

Antwort 6 von Jan Erik

Hi!
Danke für den Tipp!
Jetzt funzt wieder alles bei mir!!
:-)))))


Antwort 7 von reeZZer

Danke bei mir hat es anscheinend auf gefunzt.... konnte vorher garkein spiel mehr spielen da alles gerukelt hat ... und jez kann ich wieder ohne probs spielen !

Danke...