Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Falsche Daten bei ASUS Probe der CPU Temperatur





Frage

Hallo Leute, wollte nur mal fragen, ob jemand von euch auch festgestellt hat, dass sich die Temperatur der CPU im ASUS Probe (v.2) von der Temperatur im Bios, um ca. 10 °C unterscheidet. Kann mir jemand sagen welches die richtige Temperatur ist? Und wieviel Hitze verkraftet ein AMD Duron ohne schaden zu nehmen?

Antwort 1 von mr_x_hacker

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!! Endlich mal einer, der das auch gemerkt hat!!:-))
Ich gebe den Bios recht, denn der Prozzi KANN eigentlich garnicht die 59Grad haben, die AsusProbe behauptet... die 49 klingen viel besser...:-)

Duron, hmmm...hab einen Athlon, aber manche Leute haben den Duron angeblich bei 25Grad... naja, ich denke 40-50 müßte er aushalten...

Ciao Sascha

Antwort 2 von linuxuser

ja, sascha
auch ich glaube dem bios mehr, aber die 25°C kann ich fast nicht glauben!

Hatte meinen Duron noch nie unter 40°C
Bei 25 ist ja schon fast die Zimmertemperatur höher


Antwort 3 von mr_x_hacker

Ja, das mit den 25 Grad halte ich auch für schwierig... das war dann wohl im Winter und mit Wasserkühlung...:-)
Die genauen Temperaturen findest Du übrigens auf der AMD-Seite... und solange der Prozzi stabil läuft, gibts eigentlich eh keinen Grund zur Sorge... Beispiel: Der Athlon hat angeblich bei zwischen 60-70 Grad langsam die "Crash-Temperatur"... durchbrennen tut er aber laut AMD erst bei 90°... also genug "Vorwarnzeit"...:-)

Ciao Sascha

Antwort 4 von Friedel

Der Alarm von AsusProbe ist standardmäßig auf 86°C eingestellt. Laut AMD hält er mindestens bis 92°C aus. Die 25°C hat er garantiert nie, wenn er beansprucht wird.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: