Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Nvidia Riva TNT2 M64 AGP Probleme!? HILLFEEE! :-((





Frage

Hey Leute, bin heute zu meinem Computerhändler "des Vertrauens", weil die eine defekte ATI Rage 2000 Pro Grafikkarte wechseln SOLLTEN auf Garantie! JETZT habe ich die Kiste zerlegt und sehe, daß die mir eine NVIDIA RIVA TNT2 M64 eingebaut haben, OHNE ABSPRACHE OHNE EIN WORT (der Händler wollte eine neue ATI Karte bestellen)! So das war der erste HAMMER für heute!!!! :-(((( Dann gehts weiter, daß diese Nvidia Karte scheinbar erhebliche Grafikprobs macht mit AGP und Direct 3D, im Direct X Setup gabs Blue Screen Errors mit vbx Dateien und vmm in OE ......... Ok, habe in anderen Threads schon gelesen, daß man den VIA 4 in 1 installieren soll! Das habe ich auch gemacht für mein VIA Apollo Pro 133A Motherboard! Der Direct X Diagnose Test verläuft JETZT positiv! Aber in Spielen gibts wieder mittendrin Blue Screen Errors!!! Leute, bin echt an Ende!!!! Was kann ich noch machen???? Ist die Nvidia TNT2 M64 mit 32 MB überhaupt besser als die alte ATI Expert 2000 Pro Karte?????? Hilft evtl. der AGP Patch 4.0 noch irgendwas?????? TNX für Eure Hilfe! Limbo

Antwort 1 von Limbo

uups, was vergessen:

Verwende Direct X 8.0 und arbeite unter Win98 SE!

Vielen Dank!

Limbo

Antwort 2 von Limbo

Habt Ihr evtl. ne Ahnung,was diese Grafikkarte von Nvidia leistet? ... habe das Gefühl, als wäre diese eh nicht so gut?!

Danke für Tipps!

Limbo

Antwort 3 von aths

Die TNT2 M64 läuft mit 125 MHz und hat zwei Pixelpipelines.

Nachteil: 64 bittige SDRAM-Anbindung. (Normal ist 128 oder sogar 128 DDR.)

Daher ist die Karte auch recht lahm. Für Spiele jenseits von 800x600 mit 16 Bit (und das gilt eher für ältere Games) nicht mehr zu gebrauchen.

Unforgiven_II wird wohl etwas erzählen, aber da liegen wohl die Auffassungen von flüssiger Grafik recht weit auseinander.

Antwort 4 von Aumag

Hallo !

Versuch mal mit NVmax oder Rivatuner die AGP Geschwindigkeit auf 1x zu setzen. Bei mir hats geholfen.

MfG
Aumag

Antwort 5 von Sir_Hilly

Hi Limbo

da sag ich blos zum Händler zurück und das fordern was abgemacht war.

Gruß

Antwort 6 von Limbo

Hi @all!

Danke für die Tipps! :-) Diesen Rivatuner werde ich mal ausprobieren, obs an der Leistung was ändert!?

@aths: wie Du schreibst ist die Riva TNT2 M64 also hardwarebedingt recht lahm, ich denke die kommt an die ATI Expert 2000 auch gar nicht ran vom Speed!? Habe mittlerweile Grand Prix 3 zum Laufen gebracht und hatte auch leider fast schon Standbilder bei der Hintergrundgrafik, bei der ATI Karte läuft das runder!

Schade, daß man von großen bekannten Computerhändlern so übern Tisch gezogen wird! :o((((

Danke!

Limbo

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: