Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Outlook XP verschluckt Anhänge





Frage

Hallo! Wenn ich mit Outlook XP unter WinXP(Internet über LAN) Mails mit Anhang empfange(PDF-Datei und andere harmlose Datein), lädt Outlook den Anhang nicht immer vom POP3-Server herunter, obwohl die Mail im Web-Fronted des Mailproviders den Anhang enthält. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich Outlook dazu bringe, immer alle Anhänge mit herunterzuladen? VIELEN DANK! Kirby

Antwort 1 von Linuxer

Outlook XP starten Extras -> Optionen -> Mail Setup --> Senden / Empfangen ->Bearbeiten und dort steht unten Elementbeschreibung downloaden bzw. Element samt Anlagen herunterladen und da kannste auch noch einstellen ab wann er sie nicht mehr runterladen soll.

Antwort 2 von Lord_Tegelort

...oder die teile vorher zippen ( lassen.)...geht immer.

Antwort 3 von xtool

Nee, leider geht das bei meiner Tochter auch nicht. Sie konnte nicht mal *jpeg's
öffnen - ich hab' die dann gezipt aber sie kann nicht mal die *zip speichern oder öffnen. Da ich Win98 habe, hab' ich von XP keinen Schimmer. Es muß doch eine Lösung geben.


Antwort 4 von Mickey

@ xtool-
wenn es ums öffnen geht schau mal du hiermit weiterkommst:

Seit dem letzten Sicherheitsupdate erlaubt es Outlook XP nicht mehr, bestimmte Attachments zu öffnen, die als potentiell gefährlich eingestuft werden. Hierbei orientiert sich Outlook an der Dateiextension und blockt Dateien mit der Endung wie .exe, .scr, .mdb und .vbs. Möchte man dennoch an die gesperrten Anhänge herankommen, bietet sich der frei verfügbare Outlook 2002-Tuner 1.6 an.

Über ihn lassen sich die gewünschten Dateiendungen freischalten, die man als Anhang auch in Outlook XP öffnen können möchte.

Gruss,
Mic



Antwort 5 von lot48

Hi,
im PC-Magazin wurde gestern ein Bug im OE erläutert.
Gruß L☺t48

Antwort 6 von xtool

Danke Mickey und L☺t48!!