Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

pagefile.sys und hiberfil????





Frage

Moin! Ich habe eben mal in den "Ordneroptionen" die Funktion "Geschützte Systemdateien ausblenden" deaktiviert. Ich kann jetzt also alle Windows Files sehen. Allerdings sind mir dann direkt auf dem Laufwerk C: wo auch WinXP zwei Dateien aufgefallen. Die eine heißt "pagefile.sys" und eine andere "hiberfil.sys", diese Files sind auch noch ziemlich groß. Die "pagafile.sys" ist 348MB und die "hiberfil.sys" ist 255MB groß. Und nun meine Fragen: Was sind das für Files, wofür braucht Windows die? Kann man die eventuell auch löschen? Oder ist das irgendein Zwischenspeicher, den man irgendwie begrenzen kann? Vielleicht kann mir dabei ja irgendjemand weiterhelfen. Bis dahin .. Jim

Antwort 1 von MarkusW

Pagefile.sys ist die Auslagerungsdatei von WinXP, Hiberfil.sys ist die Datei, in der beim Ruhezustand "Suspend to disk" der RAM Inhalt gespeichert wird.

Antwort 2 von Twarks

Hallo,

die Datei pagefile.sys ist deine Auslagerungsdatei. hiberfil.sys wird für den Ruhezustand benötigt. Diesen kannst Du in der Systemsteuerung unter Energieoptionen deaktivieren. Dann sollte diese Datei auch verschwinden.

Gruß Twarks

Antwort 3 von JimPanse5

Thx!

Habt mir sehr geholfen!

Mfg Jim

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: