Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Myst1- Auf den Datenträger ... kann nicht geschrieben werden





Frage

Hallo! Neuer PC, neues Spiel: Myst1. Nach Installation (teilweise auch schon während derselben) bleibt der PC mit nem schicken Bluescreen und der Meldung: "Auf den Datenträger in Laufwerk C: konnte nicht geschrieben werden" stehen... Alles andere (übrigens auch Riven) funktioniert problemlos. Habe DirectX 8.0 und Quicktime 5, daran kanns ja wohl auch nicht liegen, oder? Ach ja, das ist ein Athlon XP1600+, 256 MB DDR, 40G Seagate, Geforce2 mit 64 MB DDR. Kann mir jemand sagen, ob vielleicht die Spiele- CD defekt ist, oder woran es sonst liegen könnte? Danke! J.

Antwort 1 von sasch

ist denn noch genug platz auf der hdd?
mfg.
sascha

Antwort 2 von JoergMeyer

Definitiv.

Ich schätze mal etwa 36 G.

Was meinst du, könnte die CD defekt sein? Ich habe sie OVP erworben...

Dank + Gruß,
J.

Antwort 3 von Ingolf Seidel

Hallo Joerg:
Dein Problem liegt wohl darin, dass die erste Version von Myst (ist schon etwas aelter) einen Installer verwendet, der etwas aelter ist. Bei aelteren Installern kommt es leider oftmals vor, dass diese mit grossen Festplattengroessen Schwierigkeiten haben. Wenn ein solcher, aelterer Installer versucht, den freien Festplattenplatz zu ermitteln, dann wird in den mir bekannten Faellen ein negativer Wert bestimmt - und damit ist fuer den Installer nicht genuegend Speicherplatz vorhanden.

Moegliche Loesungen:
1. Du erzeugst einige grosse (Dummy-)Dateien, um so den freien Speicherplatz zu reduzieren. Allerdings ist das bei 36GB freiem Speicher sehr muehsam.
2. Du verkleinerst die bestehende Partition oder erzeugst eine neue (kleine) Partition, die fuer die Installation von Myst verwendet wird. Als Werkzeug hierfuer ist PartitionMagic sehr zum empfehlen.

Bzgl. des freien Festplattenspeichers, der auch von aelteren Installern bewaeltigt werden kann, bin ich mir bei dessen Groesse nicht ganz sicher. Ich glaube aber, dass es nicht mehr als 8GB sein sollten.

Vielleicht kann ein anderer im Forum Dir eine genaue Groesse schildern.

Ich hoffe, dass ich helfen konnte. Und wenn Deine Installation funktioniert, viel Spass bei Myst.

Gruss, Ingolf.

Antwort 4 von JoergMeyer

Hallo Ingolf!

Erstmal vielen Dank für deine informative und ausführliche Auskunft! Wie es der Zufall will, wollte ich die Platte sowieso an diesem Wochenende mit PQM bearbeiten...
Aber 8 G, oder evtl. noch weniger, ist mir dann doch zu wenig. Und eine separate Spielepartition geht mir dann doch zu weit...

Wie auch immer, deine Antwort hat mir geholfen!

Dank auch an Sasch!

Schönes Wochenende,
J.

Antwort 5 von Emu64

hi ,

myst-experten und ein riesiges forum findest du bei
http://www.myst-community.de/

kannst ja mal schauen ;-)

emu

Antwort 6 von JoergMeyer

Werd ich- am Wochenende :-)

Danke für den Tip!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: