Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Anwendungen(Java,C++...)

Visual c++ 6.0, Fenster, Bildlaufleiste





Frage

In Visual c++ möchte ich in einem dialogbasiertem Projekt neue Fenster aufrufen bzw. eine Bildlaufleiste einfühgen. Wie funktrioniert dies! Ich bedanke mich schon im Vorraus für die Hilfe. Danke Holger

Antwort 1 von Kai

Da Du wohl den RessourenEditor verwendest, kannst Du die Laufleisten hinzufügen indem Du mal die Eigenschaften vom Fenster genau studierst. Irgendwo ist da was.
Beim neune Fenster Problem ist
"DoModal()" ( bei Verwendung von MFC )
dein Freund.
"DialogBox(...)" bei non-MFC

CU
Kai


Antwort 2 von Holger K

Danke für Deine Antwort Kai.
Das mit der Bildlaufleiste ist schon klar, habe sie gasehen, aber in meinem speziellen Fall funktionierete diese dann aber nicht. Das Problem ist aber schon gelöst!
Zu DoModal() habe ich noch eine Frage! Diesen wörtchen alleine machts doch wohl noch nicht!!! Was muß noch einsetzen damit es funktioniert?

DAnke im Vorraus Holger

Antwort 3 von Kai

Eigentlich recht einfach.
Erstelle ein Object Deiner Dialogklasse

CMyDialog MyDialog;

Und zeige den Dialog an ( mit test auf OK Button ):

if( MyDialog.DoModal() == IDOK ){
// ok-Behandlung
}

CU
Kai


Antwort 4 von Kai

Nachtrag: besorg Dir mal das VisualC in 21 Tagen Buch. Gibts auch online zu lesen

http://www.mut.de/media/buecher/VCPLUS6/data/start.htm

CU
Kai

Antwort 5 von Holger K

Dank Dir Noch einmal Kai!

Ich habe mir das Buch schon besorgt und werde mal sehen was ich damit anfangen kann.

Bis dann Holger

Antwort 6 von Kai

Einen Tipp, was man z.B. mit einem Buch angangen kann:
Lesen, einfach nur lesen!

Alles andere dient wahrscheinlich nicht dem lernen. :)

CU
Kai

Antwort 7 von Holger K

Auf dem ersten Blick ist nichts zum Thema zu finden! (Inhaltsverzeichnis)
Vielleicht habe ich doch das falsche Buch. (Visual C++ 6 in 21 Tagen)
Die Onlineversion besitze ich übrigens schon ein weilchen. Aber zugleich lesen und ausprobieren geht auf einem Bildschirm meiner Meinung sehr schlecht.
Außerdem hatte ich Probleme mit meiner Version von C++ 6.
Sie lief auf dem Rechner nicht ordentlich (ich hatte manchmal Schwiergkeiten beim Kompalieren). Jetzt habe ich erst einmal die aus dem Buch aufgespielt. Diese scheint zu funktionieren. Vielleicht liegt das aber auch am Windows XP.

Tschüss Holger

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: