Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Verzögerter Programmstart nach Start





Frage

Wenn XP gestartet ist und ich meine DSL-DFÜ starte dauert es 50 Sekunden bis XP reagiert, gleiches auch zB beim Scanner oder Start>Support und Hilfe. Andre einfache Programme zB IrfanView und Datei-Commander starten sofort. Ach ja, wenn dann zB DSL-DFÜ nach 50 Sekunden gestartet ist, und ich es dann schließe und wieder neu aufrufe, ist es nach 3 Sekunden da. Lange rede kurzer Sinn: XP wird erst 50 Sekunden nach Programmstart richtig wach. Wo kann ich da ansetzen. Über einen Tipp würde ich mich freuen. Andreas

Antwort 1 von Smart2000de

Kurze Frage:

Wieviel Ram hast Du im PC drin?

Es klingt sehr stark danach, daß Dein PC etwas schwach auf der Brust ist.

Warum? Ich habe gerade selber wegen eines Defektes von 256 auf 128mb abspecken müssen. Seit dem hat sich auch alles sehr verzögert.

Und für alle Spötter: NEIN, ich bin NICHT masochistisch veranlagt!

Gruß
Rainer

Antwort 2 von Twarks

Es liegt an der Netzwerkkarte.
Geh mal in die Systemsteuerung auf Netzwerkverbindungen, dann auf Eigenschaften von LAN-Verbindung. Dort entfernst Du den Haken bei Internetprotokoll (TCP/IP).
Dann dürfte es keine Probleme mehr geben.

Gruß Twarks

Antwort 3 von Koelln

Hallo Andreas,

schau dir mal diese Seite an:

http://www.windows-tweaks.de/html/systemtuning.html

Hier findest du diverse weitere Tuning-Tipps für WinXP; auch zum Thema Start beschleunigen.

Gruss Kölln

Antwort 4 von andreas0110

Hallo Twarks,
danke, genau das war der Fehler.
Schon behoben dank deines guten Durchblicks.
Vielen Dank!
Andreas

Antwort 5 von Twarks

Gern geschehen,

Gruß Twarks

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: