Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

An NT Doäme / Exchange anmelden





Frage

Hallöchen @ll, hab folgendes Problem: Hatte bei einem Rechner neues Bord und RAM eingebaut. (Alles vom selben Typ, wie vorher auch drin war) Dann lief alles schön, Festplatte war noch OK und alle Einstellungen sind so geblieben wie vorher. So nun wollte ich mit diesem Rechner wieder an unser Netzwerk. Allerdings kommt beim Starten nur die normale Windowsanmeldung und nicht die Anmeldung, wo unten noch die Domäne stehrt und so weiter. Deswegen komm ich auch nicht auf den Server und auch nciht in den Exchange. Wie kann ich das wieder hinbiegen. Wäre für jede Hilfe sehr dankbar !!!! Viele Grüße Philipp

Antwort 1 von Firestarter

Welches OS? Bei Win98 rechtsklick auf Netzwerkumgebung Eigenschaften->Client für Microsoft-Netzwerke->Eigenschaften. Hier kannst du die Dömane eintragen, an die du dich anmelden willst.

Kontrollier aber zuerst, ob in den Netzwerkeigenschaften unter 'Primäre Netzwerkanmeldung' auch "Client für Microsoft-Netzwerke" eingestellt ist.
Ist er gar nicht vorhanden, dann kannst du ihn über Hinzufügen->Client->Microsoft nachinstallieren.

Gruss

Firestarter

Antwort 2 von upsi

Hast du die PCI-Karten in der selben Reihenfolge wie auf dem alten MB eingesteckt?? NT ist da sehr heikel. Eventuell sind die IRQs oder andere Ressourcen nicht gleich wie auf dem anderen Board vergeben!! Versuch zuerst, den Rechner wieder in die Domäne aufzunehmen, ansonsten musst du vermutlich die Netzwerkkarte erneut installieren....
@Firestarter.. wer lesen kann... ;o) NT nicht Win98

Antwort 3 von Firestarter

Was willst du den??

Ich sitz hier an nem 98 Rechner und melde mich jedesmal an einer NT-Dömane, die auch noch unter Linux per Samba simuliert wird, an. Eine NT-Domäne setzt nicht voraus, dass sich ein NT-Rechner anmelden muss.

Wer lesen kann hat auf jeden Fall nen Vorteil, wer aber auch noch weiss, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, wie ein Netzwerk aufgebaut sein kann, hat den grösseren Vorteil.

Ach ja, bei NT müssten die Einstellungen ähnlich sein wie unter 98, allerdings hab ich grad keinen NT-Rechnern hier und kann nicht nachschauen. Also schreib ich gar nichts, bevor ich Unsinn verzapft.

Firestarter

Antwort 4 von gangsta_boy

Hallöchen,

also der Rechner ist mit Win98 bestückt und meldet sich nur an der NT Domäne an. Werde das mal morgen probieren, mit den Netzwerkeinstellungen. Hoffe es klappt.

Schönen Dank esrtmal und viele Grüße
Philipp

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: