Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / ISDN

RVS-COM light unter WinXP Home





Frage

Hallo, ich habe schon seit Tagen folgendes Problem: Ich habe eine Auerswald 2206 USB - ISDN-Anlage an meinen PC (über USB-Kabel) angeschlossen. Nachdem ich die TAPI- und CAPI-Treiber installiert habe, muß ich die Software "RVS-COM light" installieren. Die Installation der Software ansich geht ohne Probleme, nur wenn ich ein Virtuelles Modem installieren will (z.B. RVS ISDN Internet PPP oder RVS ISDN) bekomme ich jedesmal folgende Fehlermeldung: "Modem kann nich installiert werden". Gibt es jemand der mir hefen kann, oder der schon mal das gleiche Problem hatte? Kann es vielleicht sein, das ich nicht TAPI- und CAPI-Treiber installieren darf, sondern nur CAPI oder nur TAPI??? Es wäre echt super wenn wir jemand helfen könnte, da ich schon seit Tagen vor diesem Problem sitze !!! Vielen Dank und Viele Grüße Tobias

Antwort 1 von Tiffi

Hallo Tobias,
ich habe das Problem mit der DeTeWe Opencom 20. Ich habe bei DeTeWe angerufen, weil ich einfach die Faxsoftware nicht zum laufen bringen konnte, die mir dann nach Stunden vor dem Sch....ding dann sagten, daß RVS-Com light nicht unter Xp läuft. Da müsse man sich das andere Programm von RVS für 59 € kaufen.

Mehr weiß ich leider auch nicht


Antwort 2 von Ralf Lüderink

Ich habe Euch eine Anleitung ins Postfach geschickt.

Antwort 3 von oliwer

RVS-Light funktioniert ganz klar mit WinXP home oder pro! Tapi und Capi kannst du natürlich zusammen installieren (Tapi=Telefontreiber Capi=Dfü Treiber).
Mfg Oliver

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: