Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

PC fährt nach Stromunterbrechung nicht mehr hoch





Frage

Hallo, habe da ein komisches Problem, immer wenn ich in dem Raum wo mein PC steht dem Strom ausschalte, bzw., den Rechner von der Stromversorgung trenne, fährt er im nachhinein nicht wieder hoch. Er läßt sich zwar einschalten, die grüne Led brennt und die gelbe nur kurz. Nach meheren versuchen ihn wieder in Gang zu kriegen, nichts passiert, erst nachdem ich dann denn ganzen Rechner kurz etwas härter auf dem Boden aufdotzen ließ, lief dieser wieder normal, wo oder was kann es sein, wer kann mir da helfen? Habe Win ME installiert, einen 950 mHz AMD Rechner. Das komische noch dabei, nachdem ich wie immer den Rechner runter gefahren habe, schalte ich alles komplett mit einer schaltbaren Steckdosenleiste ab und kann hier wieder den Rechner nach einschalten der Leiste wieder normal hoch fahren, bitte um Hilfe.

Antwort 1 von HorstHenry

Hi
Da wirst Du wohl Dein Netzteil wechseln müssen. Der Stromabriss über andere Schalter im Raum sollte eigentlich nichts ausrichten, aber bei einem empfindlichen Netzteil ? Hast Du recht viel Verbraucher an einer Leitung? Vielleicht sind auch die Kontakte des Schalters schwarz so daß sich lang Funken bilden. Die rückwärts das Netzteil beeinflussen.
Gru8 Henry


Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: