Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

ps/2 port defekt





Frage

Hallo ich habe eine Asus P2B-S, leider tut der PS/2 Port für die Tastatur nichtmehr. D.h. ich kann jetzt nichtmalmehr booten. Hab mir einen PS/2->USB Adapter gekauft, auch mit dem bleibt er beim booten hängen "no keyboard present - press F1". Hat jemand eine Idee wie ich das Board doch noch retten kann? Vielen Dank im voraus.

Antwort 1 von Tobia Nunberger

Hallo,

also wenn der PS/2-Port defekt ist, kannst Du höchstens noch mit dem USB-Port versuchen.

Allerdings hilft Dir hier der PS2/USB-Umschalter herzlich wenig, da Du vermutlich im BIOS die Option "Hold On Error:" auf entweder "None, but Keyboard" oder "all" gestellt hast. Die bewirkt, daß nun auf jeden Fall Keyboard-Fehler angezeigt werden und den Bootvorgang blockieren, bis der Fehler behoben ist. Da der PS/2-Port aber den Weg allen irdischen gegangen ist, wartet hier das BIOS vergebens.

Vielleicht unterstützt das Board ja USB-Keyboards direkt, dann könntest Du evtl. mit einem solchen Erfolg haben? Ist nur eine Idee, aber hier stellt sich die Frage, ob es nicht villeicht weniger aufwendig ist, einfach das Mainboard zu tauschen. Sicher kostet das einen Haufen Geld, aber ist die sauberste Lösung.

Bist Du eigentlich sicher, daß es am PS/2-Port liegt? Es könnte doch genauso gut sein, daß die Tastatur schadhaft ist, oder?

Viele Grüße,
Toby


Antwort 2 von Fil

Hallo SNipERz,

1. du schon einmal versucht ein Cmos reset zu machen.?

2. es sollten ein Jumper auf dem Board sein oder zwei lötpunkte die mann überbrücken muss.

Grus Fil

schreibfehler ©Fil


Antwort 3 von Strauss

Hi

Hast Du schon mal ne andere Tastatur versucht??
Leuchten die drei Dioden (NumLook,CapsLook,ScrollLook) beim Start kurz auf ??

Mfg Micha

Antwort 4 von SNipERz

nein, Cmos reseten hab ich noch ned probiert ...

Tastatur ist es definitiv nicht, hab schon 5 stück probiert, und die 5 tun alle an anderen pcs.

mit dem usb adapter ist leider auch nichts zu machen, ich such grad noch jemand, der mir nen usb keyboard ausleiht, denn nur zum testen sind mit 30€ zu viel.

neues board muss nicht sein, es kann doch ned sein, dass ich wegen so eines dummen ps/2 ports mein ganzes mainboard in gulli kicken kann ...

mfg
SNipERz

Antwort 5 von Strauss

Hi

Vieleicht hast Du auf dem Mainboard noch einen P/s2 Anschluss, den man noch nach außen führen kann.
Welches Mainboard hast Du denn?

Mfg Micha

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: