Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Outlook 6.0 und Fehler in DIRECTDB.DLL





Frage

Hallo, habe Outlook 6 (Express). Beim senden von einer Mail kommt immer diese Fehlermeldung: MSIMN verursachte einen Ausnahmefehler c0000006H in Modul DIRECTDB.DLL bei 0167:018f5556. Register: EAX=8acfde4c CS=0167 EIP=018f5556 EFLGS=00010246 EBX=0000000c SS=016f ESP=01b6cef4 EBP=01b6cf0c ECX=00000000 DS=016f ESI=03570018 FS=3157 EDX=0005fe4c ES=016f EDI=019194d4 GS=0000 Bytes bei CS:EIP: 03 58 04 8b 00 39 45 0c 74 1c 83 7d 18 00 74 0a Stapelwerte: 019194d4 00000000 00000001 00000000 00000000 00000000 01b6cf50 018f71e0 00000000 0005fe4c 01b6cf64 00000000 00000001 01b6d038 8acbc254 00000005 Was ist das? Komischerweise geht die Mail dann doch weg, aber sie verschickt sich immer wieder wenn man auf senden geht, ist aber auch im Postausgangsordner drin. Danke, Lilli

Antwort 1 von Schwappi

schau mal hier nach: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=KB;EN-US;q225867

welche version des IE verwendest Du? Ev. hilft ein Update des IE auch weiter.

Antwort 2 von Lilli

Ja danke auf der Seite war ich schon, aber ich benutze den IE6.0 und Outlook Express 6

Lilli

Antwort 3 von Mickey

Hi,

zu Deiner Frage:

[URL]http://www.stud.fh-hannover.de/wwwboard/messages/242.htm[/URL]


Gruß,
Mic

Antwort 4 von Lilli

Es funktioniert bei mir nicht. Die angebenen Links gehen nur für Outlook 5. Ich habe aber 6.

Das Problem mit der Fehlermeldung (siehe Eingangsposting) kommt auch wenn ich den Ordner gesendete Mails anklicke.

Lilli

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: