Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Kühlmedium für Wasserkühlung





Frage

Hallo! Da normales Wasser eigentlich ungeignet ist, dachte ich daran meine Wakü mit destiliertem Wasser zu befüllen. Ist das geeignet oder eher nicht zu empfehlen ? MfG, Inf

Antwort 1 von bubble

Wieso ist normales Wasser ungeeignet?
Mit Sauerstoff sollte es in der Anlage nicht in Berührung kommen - das Wasser ist also (in Deinem Fall positiv) "tod" und reagiert biologisch nicht. Das zwiete ist der Kalk. Der Fällt aber erst ab 60°C aus. Soll heißen, er kann sich erst ab dieser Temperatur irgendwo ablagern. Also keine Sorge bei normalem Wasser.
Andererseits fällt mir auch nichts ein, das gegen destilliertes Wasser spricht. Also: nach meinen bescheidenen Chemiekenntnissen ist beides okay!?
Gruß

Antwort 2 von Inferno

Danke :-)
Destiliertes Wasser leitet net !

Antwort 3 von me18

Vielleicht weil destilliertes Wasser fast nicht leitet.
Wenn du in einer Gegend wohnst, die sehr hartes Wasser hat ist es vielleicht besser für deine Pumpe "Wasser aus der Flasche" zu nehmen.

Antwort 4 von Homer_j

Für den Fall ,daß du ein geschlossenes System hast ,haben da sicher nicht mehr als 1-2Liter Platzt und da würde ich schon dest. Wasser nehmen .Würde dann noch einen Zusatz nehmen z.B. Kühlerfrostschutz (10% sollten reichen).Es gibt genügend Foren ,die sich mit dem Thema Wasserkühlung beschäftigen .
z.B.:
Aquacomputer
http://www.ocinside.de/cgi-bin/ikonboard/forums.cgi?forum=11
http://www.cooling-solutions.de/forum/postings.php3
http://www.low-noise.de/forum/postings.php3?handle=show_board&board...
http://www.wassergekuehlt.de/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl
http://www.watercooling.de/start.php
Haben alle ein Forum ,wo schon etliche Male über dieses Thema diskutiert wurde .

Gruss
Homer_j

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: