Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Datei win386.swp





Frage

Auf dem C-Lauwerk existiert eine ca. 2 GB grosse Datei win386.swp, die sich nur unter DOS löschen lässt. Sie wird beim Windows98 Neustart sofort wieder angelegt. Diese Datei ist doch sicherlich nicht notwendig. Könnte es damit zusammenhängen, dass ich auf dem separaten Laufwerk D einige System-Dateien meines alten 386er-Computers gesichert habe. Vielen Dank im voraus, Gruss Werner

Antwort 1 von Pumuckel

nein, die Datei enthält die Auslagerungsdatei des virtuellen Arbeitsspeichers von Windows.

Du kannst die Datei evtl. etwas kleiner machen.
Allgemein sollte sie das 2-3 fache der RAM-Größe haben.

Antwort 2 von H_B

Oder du läßt sie von Windows verwalten.

Ändern kannst du die Einstellungen der Auslagerungsdatei über "Systemsteuerung" -> "System" -> "Leistungsmerkmale" -> "virtueller Arbeitsspeicher"

Gruß,

Harald

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: