Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

overlocking





Frage

hallo alle zusammen. ich habe einen 3.0 p4 und ein asusboard p4p800. 2gb ram. im bios kann man den overlocking bis 30% einstellen. das habe ich mal versucht.danach hat er nicht mehr funktioniert. muß ich sonst noch was im bios verändern? dachte das geht automatisch? ich kenne mich nicht so gut aus-ich wollte nur mal fragen ob es so was wie eine anleitung für overlocking gibt? nur so aus interesse! danke für eure antworten....

Antwort 1 von Netzwerkpsycho1

Es heißt OverClocking, und eine Anleitung gibt es in dem Maße wie Du es brauchst nicht!

Erstens gibts Du uns keine infos zu deinem RAM, und zweitens hast Du ohnehin soviel Power unter der Haube, das sich OC eh nicht lohnt, es seidenn Du bist 14 Jahre alt und musst vor den Klassenkammeraden mit 3D-Mark Ergebnissen protzen! *g*

MfG:NWP1

Antwort 2 von jack-ulm

danke wollte ja nur fragen-mußt ja nicht gleich jammern.
muß dich entäuschen bin 27.
ich wollte nur wissen wie das geht mit dem overclocking.
wenn ich diese funktion habe möchte ich ja auch darüber bescheid wissen.
wenn du dir ein neues auto kaufst willst ja auch gleich alles testen oder????

welche info brauchst über mein ram?
ist von infinion 400 mhz

Antwort 3 von doublebubble

es heißt Infineon.

Und jetzt zum wesentlichen.
Du hast ne Funktion die es dir erlaubt 30% zu übertakten. Overclocken tut man in kleinen Schritten immer nur ein paar Mhz mehr. Außerdem muss eine andere kühlung her. Da bringt dich dein (boxed?)Kühler nicht weiter.
NWP hats schon gesagt und ich sags nochmal. Es gibt keinen grund deinen Rechner zu übertakten. Was willst du damit erreichen? Im Winter deine Bude heizen? *g*

Antwort 4 von Reindy

Um bei deinem Beispiel zu bleiben.
Kaufe ein Auto mit 500 PS und frage wie man 15 PS rauskitzelt, wie macht man das ???

Antwort 5 von Netzwerkpsycho1

also wenn Du PC400er RAM hast, ist schon fast Essig mit OC, denn wenn Du OC willst, geht das bei deiner Kiste NUR über den FSB und da Du einen FSB 400 Prozzi hast, und PC400 RAMS laufen die schon synchron und auf Maximaltakt (die RAMs jedenfalls) Ich gebe den Infineons 10MHz mehr Takt bei 0.2V mehr Spannung. Mehr sind wohl nicht drinne.

30% OC sind einfach zu krass!

3000MHz und Du willst 900 draufpacken?!?! Nee Du -im Leben nicht!

MfG:NWP1

Antwort 6 von Tetsuo

Ich habs mir gerade durchgelesen, ich kann allen nur Recht geben..

Zitat:
Um bei deinem Beispiel zu bleiben.
Kaufe ein Auto mit 500 PS und frage wie man 15 PS rauskitzelt, wie macht man das ???


Da gibts doch chips oder? *gg*

Antwort 7 von niemand

vielleicht sollte noch erwähnt werden, daß beim oc die garantie flöten geht...

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: