Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

realese bei emule. Was heisst das?





Frage

ich würde gern mal wissen was realesebei emule bedeutet? Steht da bei priorität. Und wie ich eine info für den film abgeben kann. Danke

Antwort 1 von REALKOJACK

Hallo Snop, genau das habe ich vor kurzem auch mal gefragt, jetzt kann ich dieses Wissen an Dich weitergeben :-) :

Release bedeutet nichts anderes als "sehr hoch" in der Priöritätsliste. Markierst Du eine von Dir angebotenen Datei als Hoch oder sehr hoch ("release"), werden alle die user bevorzugt, die genau diese datei gerne von Dir laden möchten; sie werden also stets in Deiner Warteliste nach vorne geschoben.

Einen Kommentar zu dem Film kannst du in dem Fenster "Dateien" eingeben, wenn Du ihn markierst und mit der rechten Maustaste anklickst. In dem sich öffnenden Menü steht der Punkt: "Datei Kommentar ändern".


Schönen Gruß,
Realkojack

Antwort 2 von freertekin

@Realkojack:

"Einen Kommentar zu dem Film kannst du in dem Fenster "Dateien" eingeben, wenn Du ihn markierst und mit der rechten Maustaste anklickst. In dem sich öffnenden Menü steht der Punkt: "Datei Kommentar ändern"."

Da kann man ja leicht verar*scht werden, oder nicht?

Antwort 3 von 11833

Warum verar*scht werden?

Antwort 4 von REALKOJACK

Ja, leider wird man doch auch dauernd verar.scht. Dazu bedienen sich diese Leute aber nicht einmal des Datei-Kommentars, sondern verwenden schlicht einen falschen Titel.
Hat man eine Flatrate, kann einem das ja im Prinzip noch egal sein, aber wenn man minutengenau die Online-Zeit bezahlt, ist das sicherlich mehr als "nur" ärgerlich, wenn man anstelle des neuesten "Star Trek" mal wieder eine schlechte Ausgabe von "ScreamII" erhält, nur um mal ein Beispiel zu nennen.

Aber da sagen dann wieder alle Moralapostel "selbst schuld, was lädst du da auch Sachen herunter".

Ist leider so.

Schönen Gruß,
Realkojack

Antwort 5 von freertekin

@REALKOJACK, vielen Dank für die Infos.
Tja, im grunde ist diese Option eher ein Nachteil als ein Vorteil.

Gruß
Ertekin

Antwort 6 von Henky

Also Fakes kann man doch im Transfer-Fenster über den "Fake-Check" filtern.

Ich fand die Dateikommentare bsher immer nützlich. Außerdem gibt es ja die Funktion 'Alle Kommentare anzeigen'. Da wahrscheinlich nicht alle lügen, die einen Kommentar abgeben, ist die wahrscheinlichekit, dass ein falshes File auch als solches markiert wid, eher hoch.

H.

Antwort 7 von Ralf-Dieter..

Es kann aber trotzdem nerven,wenn 3 schreiben,die Datei ist in Deutscher Sprache und weitere 3 behaupten sie ist in Englisch.
Tatsächlich ist sie dann in Englisch gewesen...grrrrr

Gruß,Ralf

Antwort 8 von REALKOJACK

@ Ralf-Dieter:
Haha, dann kannste Dich ja noch 'n Glückspilz nennen! Stell' Dir vor, es wäre in Wirklichkeit hebräisch mit chinesischen Untertiteln oder so :-)))

Gruß,
Realkojack

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: