Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Screenshot von einer DVD? Das Bild bleibt schwarz, kann man das umgehen?





Frage

Hallo, ich habe gestern versucht über den PC ein Screenshot von einer DVD zu machen. Da bin ich auf folgendes Problem gestoßen: Wenn ich ein Bild gemacht habe, kann ich es auf der voransicht sehen. Nachdem ich es dann versuche abzuspreichern, wird nur ein leeres schwarzes .jpg-Bild hinterlassen. Wie kann ich dennoch ein Bild machen? Ich habe die DVD über den Mediaplayer als auch über Power-DVD abspielen lassen. Immer das gleiche Ergebnis. Gibt es dafür eine Lösung oder muss ich mich einfach damit abfinden, dass es nicht geht? Danke + viele Grüße Ipana

Antwort 1 von Smart2000de

Hallo Ipana

PowerDVD bietet über die Buttons unten die Möglichkeit, einen Screenshot zu machen. Diesen kann man dann über die Zwischenablage in ein neues Bild eines x-beliebigen Grafikprogramms einfügen.

Allerdings hab ich festgestellt, daß ab und zu auch bei mir dieses Phänomen auftritt. Warum das so ist, kann ich mir nur dadurch erklären, daß normalerweise immer sogenannte "Halbbilder" zum TV geschickt werden...

Egal... probier es einfach mal so aus... das Kamerasymbol im Player ist der Schlüssel zum Erfolg ;-)

Gruß
Rainer

Antwort 2 von TIPPgeber

das kommt daher, dass der Film an sich auf einer transparenten "Folie" (Overlay) vor dem Desktop abgespielt wird. Wenn man nun einen Screenshot macht, wird jedoch nicht der Overlay gespeichert sondern der Desktop, der an der Stelle wo der Film spielt eben schwarz ist.
Eine programminterne Screenshotfunktion umgeht dies, und greift direkt auf die Overlayfolie zu, was das Betriebssystem nicht kann.

Die Halbbilder werden erst vom TV-Chip auf der Grafikarte erzeugt und haben mit dem Desktop nichts zu tun.

TIPPgeber

Antwort 3 von Miboba

Hallo,

hatte das gleiche Problem. Habe es mit WinDVD und mit dem MediaPlayer versucht aber immer nur ein schwarzes Bild erhalten.
Habe dann hier im Support-Net den Tipp gelesen, das Programm BSPlayer zu verwenden. Über Google habe ich dann das Programm gesucht und heruntergeladen und kann jetzt tatsächlich screenshots von meinen DVDs machen.

Viele Grüße
Jörg

Antwort 4 von ipana

Hallo Leute, vielen Dank für die Antworten. Ich werde einfach mal probieren.

Danke + Gruß

Antwort 5 von FFR

ein tolles programm mit massig einstellmöglichkeiten ist HyperSnapDX. zu finden bei chip.de

fred

Antwort 6 von neo

Tach,

wenn Ihr vor dem Screenshot die Hardwarebeschleunigung deaktiviert,
seht Ihr mehr als nur schwarz !!!


Gruß




Antwort 7 von Miboba

@neo

Auch tach,

hab' ich auch schon probiert, aber wenn ich die Hardwarebeschleunigung deaktiviere, wird bei mir die DVD nicht mehr abgespielt.

Jörg

Antwort 8 von ipana

Hallo Leute,
auch mit HyperSnapDX bleibt das Bild schwarz. Welche Einstellungen muss ich wählen?

Thx

Antwort 9 von Sportsfreund

ja das ist immer so eine sache mit der hardwarebeschleunigung, am besten funktioniert es tatsächlich mit besagtem ´BSPlayer´.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: