Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

EXPLORER verursachte einen Stapelfehler in Modul KERNEL32.DLL





Frage

Hallo SN-Gemeinde, ich habe folgenden Fehler: EXPLORER verursachte einen Stapelfehler in Modul KERNEL32.DLL Habe im I-net nichts verwertbares gefunden. Hat jemand einen Rat für mich??? Gruß Jens :-)

Antwort 1 von Visitor

Sieh mal in der Microsoft Knowledgebase nach ,dort ist eigentlich immer sehr gut erklärt wie man diese Fehler beseitigt.

Antwort 2 von Jens09

Hallo @Visitor,

danke für den Rat. Habe auch da leider nicht das richtige gefunden :-(

Hat jemand noch ein Rat???

Gruß Jens :-)

Antwort 3 von Limbius

versuch folgendes
START AUSFÜHREN und dann SFC eingeben.

Erstelle die Explorer.exe, Rundll.exe neu ...

Antwort 4 von Mickey

Zum Thema SFC - Systemdateiprüfung unter Win98:

Es gibt einen Bug in der Systemdateiprüfung unter Win98, die dir versehentlich eine falsche Dateiversion installieren kann und dein Windows danach gar nicht mehr läuft.
Prüfen kannst du das indem du die Datei sfc.exe im Win-Systemverzeichnis suchst -> Rechtsklick -> Eigenschaften: Wenn da 4.10.1998 steht hast du die fehlerhafte Version. (MS Q129605)

Mach also wenn du SFC ausführst vorher eine komplette Datensicherung!

Dann kannst du auch die Lösungsansätze (wenn nicht schon geschehen) mal durchgehen.

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder an Systemdateien erst eine Sicherung vornehmen !

Antwort 5 von Limbius

Oh, das wußte ich auch noch nicht !
Aber welche SFC ist denn gemeint ? Die von XP oder 98 ??
Gresti macht in dem von dir genannten Link den Hinweis das die SFC eventuell fehlerhaft wäre und erwähnt das <<Wenn das nicht zutrifft, geh mal in die Eingabeaufforderung und gib sfc/scannow.>> Scannow ist allerdings eine Option die es nur in XP gibt...

Ich gehe mal davon aus das SFC für Win98 meinst und werde mir es hoffetlich merken können das es einen Fehler gibt in dieser Version...

Antwort 6 von Jens09

Danke für die Tip's!!!

habe alles geprüft (richtige Version-für win98), SFC laufen lassen und ersetzt. Leider alles ohne Erfolg.

Zur Geschichte des Fehlers:

Hatte erst ein spool32-Fehler, den ich nicht nachgegangen bin. Habe beim ausdrucken von CorelDraw aus, mich so "durchgeschlagen". Dann ist plötzlich CorelDraw hängen geblieben. Nach dem Reset gibt es diesen kernel32-Fehler.

Gruß Jens :-)

Antwort 7 von Limbius

was ist denn wenn du versuchst dei Kernel32.dll mit SFC zu ersetzen ?

Antwort 8 von Jens09

Hallo @Limbius,

ja habe gerade kernel32.dll ersetzt. Leider ohne Erfolg.

Das komische ist, daß ich nicht mal CorelDraw deinstallieren kann. (Datei beschädigt)

Gruß Jens :-)

Antwort 9 von Visitor

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;171753
versuchs vielleicht doch noch mal bei Microsoft

Antwort 10 von Jens09

Hallo @Visitor,

selbst das war nicht erfolgreich.
Ich glaube, ich muß win98 noch einmal rüber spielen. Wie kann ich dieses machen ohne gleich alles platt zu machen???

Gruß Jens :-)

Antwort 11 von Jens09

Hallo SN-Gemeinde,

möchte die kernel32.dll neu von der win98-CD installieren. Wer weiß in welcher CAB-Datei sie zu finden ist???

Für die Hilfe bedanke ich mich schon im voraus!!!

Gruß Jens :-)

Antwort 12 von Mickey

Die Kernel32.dll ist in der Win98_30.cab Datei deiner Windows98-CD.

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder an Systemdateien erst eine Sicherung vornehmen !

Antwort 13 von Casvil

Wenn du 2 Partitionen hast, alle Daten auf z.B. d: speichern. Die Programme sind erstmal egal, die kannst du nachinstallieren. Zur not gibt es Backupprogs.
Hast du mal mit der WIn 98 CD eine Recovery versucht eine Reparatur?

Cas

Antwort 14 von Jens09

Hallo @Casvil,

danke für den Tip. Aber wie mache ich es.

Habe mit Startdiskette und win98-CD installieren wollen. Er zeigt keine Recovery-Option an???

Was habe ich falsch gemacht???

Gruß Jens :-)