Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

TFT reinigen





Frage

Habe auf meinem Laptopdisplay ein paar kleine Schmierereien von nem wasserfesten Stift. Wie krieg ich das Zeug da nun runter, Bildschirmreinigerschaum hat versagt. Wollte auch nicht gleich mit Aceton rangehen, vielleicht mit Ethanol? Was sagt ihr dazu? Danke

Antwort 1 von toutdesuit

Hi,

auf keinen Fall mit lösungsmitteln irgendwelcher Art. Die Oberfläche des Displays ist beschichtet und darunter befindet sich eine Folie ( Polfilter) Wenn Du die Schicht anlöst was mit einem Lösungsmittel leicht passieren kann so hast Du es schlimmer gemacht als es jetzt ist.

Ich fürchte das Du diese schmierereien mit einem Wasserfesten Stift nicht abbekommst. Das klappt ja nicht mal so richtig bei anderen Oberflächen bis hin zu Stahl.

Am besten ist Du wendest Dich an den hersteller und fragst den was man da noch machen kann.

In der Regel ist diese Oberflächenbeschichtung zum entspiegeln der Folie gedacht und zum streuen von Licht.

Jürgen


Antwort 2 von Bob der Baumeister

ich hätte da noch ne Flex... :o)

Antwort 3 von draddy

versuchs mit nem guten alten radiergummi (braucht weder alt noch gut sein ;)) hauptsache es ist ein normaler radiergummi, nicht dieser harte mit dem man tinte radiern kann (meist blau) sondern nen normalen für bleistift. hab damit schon edding und co von autolack bekommen ohne schäden.

mfg draddy

Antwort 4 von maerchenonkel

Also Radiergummi ging nicht. Hab jetzt einfach mal Ethanol genommen, ging wunderbar ohne Nebenwirkungen...

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: