Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Telekommunikation

MT 4000M an Gigaset 2060





Frage

Hallo, bei mir habe ich an einer Gigaset-Anlage 2060 ein MT 3000C (defekt) gegen ein neues MT 4000 Micro getauscht. Folgendes wurde dabei festgestellt: * MT 4000M läutet gemäß der Einstellung in der Programmierung wenn: - Anruf von intern mit seiner Internnummer - Anruf extern von z.B. einem Handy - Anruf extern von einem analogen Festnetzanschluß * MT 4000M läutet nicht wenn ein externer Anruf von einem ISDN Mehrgeräteanschluß erfolgt. Das MT ist unter einer MSN im Sammelruf mit einem MT 2000C eingetragen. Wird statt dem MT 4000M ein MT der Serie 2000, 3000 oder auch ein T-Sinus 45M angemeldet ist alles okay. Gibt es hier eine gewisse Inkompatibilität oder ist das MT defekt oder....? Vielen Dank im voraus. Mfg U. Schmitt PS: Netzanbieter alle von der Telekom

Antwort 1 von ibschmitt

Hallo,

nach langem suchen fand ich heraus, das an dem Mobilteil 4000M die "Selektive Ruffreigabe" aktiviert war ;D.
---> Obtion ausgeschaltet und die Welt ist wieder in Ordnung.

Gruß

U. Schmitt

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: