Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Zugriff auf anderen PC, aber kein PING





Frage

Hallo, kenne mich leider noch nicht genügend mit Netzwerken aus. Habe 2 PC´s miteinander verbunden über Netzwerkkarten und cross-over-Kabel. Ein Rechner läuft über xp, der andere über w98. Habe zwar gegenseitig Zugriff auf die Dateien, aber irgendwie keinen Ping. Woran kann dies liegen? Wer kann mir helfen? Irgendwas stimmt dann ja mit der Verbindung nicht.

Antwort 1 von sst

hi,
du hast Z nur das protokoll ipx/spx installiert. geh mal in deine netzwerkeinstellungen und installier mal das protokoll "tcp/ip". dann gib den kisten z.b. die ip: 192.168.0.1 und der anderen 192.168.0.2. dann funktioniert auch der ping...
ausser du hast auf den kisten ne private-firewall laufen;-) dann icmp freigeben inner firewall...

gruss,
sst

Antwort 2 von draddy

hast vielleicht ne firewall aktiv?

da kann schon sein das diese den ping unterbinden.

mfg

Antwort 3 von sunnyboy

Firewall habe ich ausgestellt.
Habe festgestellt, daß ich zwischendurch mal einen ping habe. nur irgendwann dann nicht mehr? habe beim 2. Rechner JANAServer installiert und möchte darüber dann auch ins Netz gehen? Kann es da irgendwie Probleme geben?

Antwort 4 von sst

lol
probiers halt aus ;-))

Antwort 5 von sunnyboy

Das ist das Problem. Es geht eben nicht und zwischendurch geht mir dann auch die Netzwerkverbindung flöten. Muss ich denn etwas besonderes beachten, wenn 2 Netzwerkkarten in dem Rechner sind?

Antwort 6 von sst

interrupt konflikt?

Antwort 7 von sunnyboy

nicht direkt - muss mir die Einstellungen der beiden Karten wohl nochmal genauer anschauen.

Antwort 8 von sunnyboy

Was könnte man noch für ein Programm nutzen?
Ich möchte einfach nur mit mehreren Rechnern online gehen?

Antwort 9 von Fil

Hallo sunnyboy,

1. wenn du doch über den Xp-Rechner gehst, dann sollte es doch gehen, ist doch dabei.!

2.dann wird dir doch eine Diskette erstellt mit der du denn zweiten rechner einrichten kannst.

schreibfehler ©Fil
Die Nummerierung muss nicht dem Ablauf entsprechen.!!

Antwort 10 von Marco230482

Nicht Jana ist das Problem sondern deine Netzwerkkonfiguration.

Nur das TCP/IP Protokoll installieren (und nichts anderes) dann IP's vergeben, und dann erst mal richtig die Firewall konfigurieren.

Ports 137,138,139 nur im Netzwerk freischalten (wegen der Namensauflösung)

ICMP Protkoll freischalten um zu pingen.

Fertig ist der Lack.

Wenn du alles gemacht hast funktioniert auch der Ping. Wenn dir dann die Namensauflösung noch zu lange dauert, dann suche nach der lmhosts-Datei und trage dort die IP's und Namen ein.

Wundere dich nicht wenn du nicht ins INet pingen kannst, da Jana nur nen Proxy ist und kein NAT-Router. Trotzdem sollte der Ping im eigenen Netz funktionieren.

CU ;-)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: