Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Windows XP hängt sich beim Neustart auf





Frage

Hallo zusammen! Seit ein paar Tagen erlebe ich folgendes Phänomen: Mache ich einen Neustart unter Windows XP hängt sich mein Rechner beim Windows XP Logo (das mit dem Ladebalken) während des Bootvorganges auf. Selbst wenn ich ihn dann manuell resete tritt wieder das gleiche Problem auf. Erst wenn ich ihn komplett aus- und anschließend wieder einschalte ist wieder alles ok. Ich habe absolut keine Plan wieso er auf einmal rumzickt, da ich absolut nichts an meinem System verändert habe. Ein Temperaturproblem kann es auch nicht sein, da er ziemlich gut gekühlt ist. Falls jemand einen glorreichen Tipp für mich hat, wäre ich Euch sehr dankbar ...

Antwort 1 von Limbius

Ich weiß nicht genau ob XP beim Booten eine Bootlog.txt anlegt glaube aber das doch. Schau doch einfach mal rein in diese Datei nach einem mißglückten Bootvorgang oder besser schau erstmal ob diese Datei im Root von c:\ existiert

Antwort 2 von Alexx

Ne, keine bootlog.txt weit und breit zu finden. Hab auch schon mal die Ereignisanzeige und den ganzen Kram durchgeschaut, da steht aber auch nichts über die fehlerhaften Reboots :(

Antwort 3 von siggi42

Bei meinem Bekannten lag es daran, dass nach einem Absturz sich im BIOS die Taktfrequenz von 133 auf 100 verstellt hatte. Nach Änderung fuhr der PC wieder einwandfrei hoch.

Antwort 4 von Alexx

Daran liegt es leider auch nicht. Er stürzt ja nicht ab, sondern es ist ein ganz normaler Neustart. Ich werde dann wohl schonmal mit Backups für die Neuinstallation anfangen. Trotzdem Danke :)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: