Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

automatischen Druckerstart abstellen





Frage

Hallo! Möchte das automatische Einschalten des Druckers beim Systemstart abstellen, da wir nur wenig drucken. Lexmark meint, ich muß das im Bios machen. Wer kann mir sagen wo? Win 98 AMIBIOS Danke Burkhard(Scharf)

Antwort 1 von Roadrunner90

gehe ich recht in der Annahme, dass es sich um einen USB-Drucker handelt?

Antwort 2 von burkhardscharf

Es ist ein Lexmark Z 22
Anschluß LPT 1


Antwort 3 von Roadrunner90

der drucker hat mit dem bios nichts zu tun, da kannst du nur die schnittstelle abschalten, wenn das gerät keinen ein-/ausschalter hat, den netzstecker ziehen.

Antwort 4 von burkhardscharf

Also Lexmark hat mir das so geschrieben.
Der Drucker hat einen Ein und Ausschalter. Man kann ihn auch ausschalten - aber erst mal geht er mit dem Rechner zusammen an. und das will ich unterbinden.

Antwort 5 von burkhardscharf

Hallo !
Macht keiner mehr mit?

Antwort 6 von Roadrunner90

schau dir mal an, was es bei der druckersoftware für möglichkeiten gibt.
wenn da nichts ist, dann hilft doch nur der netzstecker.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: