Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

Anordnung der Icons auf dem Desktop





Frage

Wenn ich meinen PC starte, sind alle Icons auf dem Desktop oben links angeordnet. Normalerweise habe ich die Icons sinnvol gruppiert angeordnet. Da mir schon öfter passiert ist, dass diese Gruppierung nach einem Neustart nicht mehr da war, habe ich mir ein Tool installiert, mit dem man das Desktop-Icon-Layout speichern und bei Bedarf wieder her stellen kann. Aber seit einiger Zeit sind meine Icon nach einem Neustart[b]immer[/b] oben lins angeordnet. Auch nach dem Wiederherstellen der korrekten Anordnung passiert esim laufenden Betrieb in unregelmässigen Abständen, dass die Icons wieder nach links oen springen. Offensichlich werden beim Herunterfahren die persönlichen Desktopeinstellungen nicht gespeichert und daher bei jeder Aktualisierung des Desktops das falsche Layout wieder hergestellt. Weiß jemand wie man das beheben kann? Oder durch was das Problem entsteht?

Antwort 1 von Carlo

Nach dem ordnen, rechten Mausklick u. auf "AKTUALISIEREN" klicken.

Gruß ;;;^.^;;;

Antwort 2 von Friedel

Und dann hab ich sofort wieder die falsche Anordnung. Das ist also nicht die Lösung. Schade, und danke für den Versuch.

Antwort 3 von Tanja K.

such mal nach dem Tool Icon Layout ( Freeware )

http://www.fester.de/9downld1.htm

ich verwende das, funzt wunderbar

Antwort 4 von Friedel

Ich habe so ein Tool. Es funktioniert wunderbar. Aber es nerft, dass ich es alle 2 bis 10 Minuten benutzen muss. Es mus doch irgend wie machbar sein, dass wieder das korrekte Layout gespeichert wird. Ich hätte gerne, dass bei aktualisieren des Desktops das korrekte Layout hergestellt wird. Zur zeit wird bei jedem aktualisieren das falsche Layout hergestellt.

Antwort 5 von Friedel

Wo speichert Windows2000 denn das Layout des Desktops? Vielleicht ist diese Datei beschädigt oder schreidgeschützt. Mit etwas Glück wird eine korrekte Datei angelegt, wenn ich die jetzige lösche, darauf ahte, dass die Icons richtig angeordnet sind, und dann den PC herunterfahre.

Antwort 6 von tschonn

hi,
ich hab den reparaturmodus drüberlaufen lassen und seitdem bin ich wieder herr der icons ;-)

Antwort 7 von Friedel

??? Was für einen Reparaturmodus hast du wo drüber laufen lassen?

Antwort 8 von tschonn

ganz normal nochmal drüber. kein datenverlust und defekte dateien sind repariert. so meinte ich das...

Antwort 9 von Friedel

@tschonn: Was wo drüber?

Antwort 10 von tschonn

win2000 einfach nochmal über deine alte win2000 drüberinstallieren....


Antwort 11 von Friedel

@tschonn: Ach so. Ich hab die Reparaturkonsole von der Win2000-CD benutzt und es hat nicht geklappt.

Falls noch jemand so ein Problem hat: Ich hab das Problem mittlerweile gelöst. Das Desktoplayout wird durch mehrere Dateien beeinflusst. Bei mir war der Ordner C:/Dokumente und Einstellungen/All Users/Desktop beschädigt. Nachden ich ihn in Desktop_old umbenennt habe und Win2000 neu gestartet habe, funzt wieder alles. Wenn nicht noch nachträglich Probleme auftreten werde ich den Ordner in ein paar Tagen löschen. Falls noch Probleme auftreten berichte ich hier davon.

Antwort 12 von Tanja K.

also Friedel das muss mit dem sog. Icon Cache zusammenhängen wenn es nicht mehr funktioniert, den kann man auch resetten, bloß weiß ich grad nicht wie das geht, such mal danach

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: