Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Unterschied CD-R, CD-R Audio





Frage

Hallo was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer normalen CD-R und einer CD-R Audio? Danke Gruss Ratlos

Antwort 1 von SvenjaK

Hi Ratlos!

Soviel ich weiß, gibts da keinen Unterschied, außer dem, dass du für das Audio-Teil noch GEMA-Gebühren abdrücken musst.

Eine Raubkopie wird dadurch nicht legaler und eine private Sicherheitskopie nicht illegaler. Also gib die Kohle besser für was Sinnvolles aus! ;-)

Gruß
Svenja

Signatur und Textformatierungen wurden mit SNTool V1.1.1 erstellt

Antwort 2 von RADA

Geschicktes Marketing - man möge mich belehren - Labello ist auch nur parfumisiertes Kokosfett und kostet...

Antwort 3 von Ratlos

Hallo

erstmal danke.
Aber das meinte ich eigentlich nicht.

Es gibt doch normale CD-R Rohlinge und CD-R Audio Rohlinge. Hier jedenfalls.

Was da der Unterschied ist. Also leere CD´s.

Gruss
Ratlos


Antwort 4 von Ratlos

Äh, Sorry.

Hab glaube ich die Antwort von Svenja falsch verstanden.

Also sind auf CD-R Audio Rohlingen noch Gema gebühren drauf. Richtig?

Ratlos


Antwort 5 von Core5

Servus !

@Ratlos

Richtig !

Gruss Core

Antwort 6 von besserwisser_01

@all:

es gibt doch unterschiede, nämnlich:

- Reflexionswerte des Rohlings
- Kennunzeichnung als Audio-CD auf Rohling

Antwort 7 von SvenjaK

@besserwisser_01 (hey, das ist mein Job! ;))

Was für "Reflexionswerte" meinst du eigentlich? Ich habe darüber nichts gefunden....nur das hier

Zitat:
ACHTUNG: Einige ältere CD-Rekorder (z.B. Mitsumi 2801TE und 4801TE) lassen sich von dieser "Gema-Kennung" "aus dem Tritt bringen" - sie können solche Rohlinge NICHT brennen!

Quelle: http://www.feurio.net/faq/faq_vocable_audiocdr.shtml

Und was bitte ist eine "Kennunzeichnung als Audio-CD auf Rohling"?? *grübel*

Gruß
Svenja

Signatur und Textformatierungen wurden mit SNTool V1.1.1 erstellt

Antwort 8 von toutdesuit

Hi svenja

wie ich sehe > null ahnung < ich denke es ist dein job ??????

der gute Besserwisser sieht das vollkommen richtig


Ein Vorschlag , stirb dumm :-)))))

Jürgen


Antwort 9 von tschonn

@toutsuite: lassen wir sie halt net dumm sterben ;-))
@ratlos: hier die antwort:
Neben den "normalen" CD-Rohlingen gibt es auch spezielle "Audio-CD-Rohlinge". Diese Rohlinge unterschieden sich von den "normalen" Rohlingen dadurch, daß vom Hersteller eine GEMA-Abgabe geleistet wird. Der Hersteller prägt einen speziellen Code auf die CD, der besagt, daß für diese CD eine GEMA-Abgabe geleistet wurde. Stand-Alone CD-Kopieren überprüfen diesen Code und erlauben das Brennen nur, wenn Sie diesen GEMA-CODE finden.
Für normale Computer CD-Brenner hat dieser Code - und somit die Audio CD-Rohlinge - keine besondere Bedeutung (außer vielleicht einer Beruhigung des Gewissens).
Um einem Mißverständnis vorzubeugen: AUDIO-Rohlinge sind nicht "besser" als normale Rohlinge! Es wird durch die Verwendung der Audio-Rohlinge KEINE bessere Klangqualität erreicht als mit normalen Rohlingen des gleichen Typs.
Leider gibt es manche CD-Brenner, die sich von diesem Gema-Code irgendwie "aus dem Tritt" bringen lassen - sie können Audio-Rohlinge nicht beschreiben!


Antwort 10 von SvenjaK

LOL Jetzt kann ich doch nicht mehr, tschonn...

Zitat:
@toutsuite: lassen wir sie halt net dumm sterben ;-))


...und dann kopierst du exakt den Text hier rein, auf den ich oben gelinkt hatte. Nur, dass du nicht auf die Quelle verwiesen hast.

@tout

Ich fürchte, ich bin nicht die einzige, die hier dumm sterben wird, wenn du uns weiter dein immenses Wissen vorenthältst. *g*

Oder wollteste nur mal wieder ne Runde stänkern?

Svenja

Antwort 11 von SvenjaK

@tschonn

Hab gerade noch mal nachgelesen. Dein Text entspricht doch nicht genau dem, der von mir verlinkten Seite, nur sinngemäß, sorry!

@tout
Hab auch noch was zum Thema Reflexion gefunden. Früher gabs wohl tatsächlich mal einen Qualitätsunterschied zwischen speziellen Audiorohlingen und normalen. Aber früher gabs auch Vinylscheiben... *g*

Gruß
Svenja

Antwort 12 von toutdesuit

@Svenja, natürlich wollte ich stänkern, was dachtest Du ???? :--)))) die einzige freude die mir bleibt. Ich hoffen doch du machst mit :-)))

Jürgen


Antwort 13 von Ratlos

Hallo

Danke an alle.
Jetzt weis ich bescheid.

Und lasst bitte mal das Streiten.

Gruss
Ratlos



Antwort 14 von SvenjaK

@Ratlos

Das freut mich (und die anderen bestimmt auch).

Übrigens streiten wir nicht. Das sind allenfalls liebevolle Käbbeleien. ;-)))

Gruß
Svenja

Antwort 15 von D03N3RM4N

es gibt noch einen unterschied, auf eine audio CD passen etwa 750 mb und auf eine datenCD nur 650, das kommt daher dass die einzelnen sektoren der cd 1378 kb haben und audio cds nutzen diese sektoren vollkommen, doch daten cds müssen immer einen teil als fehlerkorrektur reserve verwenden, von daher steht jedem sektor nur etwa 1024 kb zur verfügung, da kann man sich ja ausrechnen wieviel mb mehr man kriegt wenn so ne CD "viele" sektoren hat ;)
na denn mfg D03N3RM4N

bei nachfragen (falls ich sie beantworten kann)
ICQ-UIN: #251612223 (Roronoah Zoro)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: