Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / BS-Sonstige

fdisk rückgängig machen ?





Frage

Hi, ich hab wiedermal ein kleines Problem. Letztes WE wollte ich zu meiner 120 GB Festplatte noch eine zweite 120 GB Festplatte einbauen und habe damit ein mittleres Chaos angerichtet. Festplatte wurde von Windows auf 1,85 TB erkannt (schön wärs :O)) und da blieb mir nur die Möglichkeit die Festplatte mit Fdisk klar zu machen. Nun hat mein "heißgeliebter Computer" (oder ich) aber wiedermal nen dummen fehler gemacht. Er hat das festlegen der primären Dos-Partition auf der falschen Platte ausgeführt. Und nun kann ich an meine ganzen Daten (120 GB heul) nicht mehr heran, da er NTFS in Fat32 umgewandelt hat. Gibt es für mich irgendeine Möglichkeit wieder an die Daten heran zukommen ? Hinweis : Die Festplatte ist nicht formatiert worden !!! Nur die Primäre Dos-Partition wurde festgelegt. PartitionMagic kann die alten Partitionen auch nicht wiederherstellen. Besten Dank Sebbl

Antwort 1 von Shogun

schick die pladde zu ontrack

Antwort 2 von Kaffeebecher

Wenn Du eine Antiviren Software hast die eine sicherung der Partitionstabellen vornimmt, dann hast Du gute chancen... Starte mal die Software und wenn eine Meldung kommt das die aktuelle Partitionstabelle nicht mit der gesicherten übereinstimmt, dann stelle die gesicherte wieder her... sollte danache wieder alles da sein...

gruß Tom

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: