Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Fehlermeldung beim Neustart





Frage

Hallo! Habe mal wieder ein Problem: Nach einem missglückten Download bekomme ich jetzt beim Neustart immer diese Melungen: 1. CDSETUP.EXE Die Datei "CDSETUP.EXE" (oder eine ihrer Komponenten) wurde nicht gefunden. Stellen sie sicher, dass die Pfad- und Dateinamenangabe stimmen und alle notwendigen Bibliotheken verfügbar sind. - OK 2. DESKTOP Die in der Datei WIN.INI angegebene Anwendung "CDSETUP.EXE" konnte nicht geladen oder gestartet werden. Stellen Sie sicher, dass die Datei vorhanden ist, oder entfernen Sie den Eintrag mit dem Bezug auf diese Datei in der Datei WIN.INI. - OK Danach funktioniert wieder alles normal. Ich wollte meine Fotosoftware aktualisieren, was jedoch nicht geklappt hat. Ich habe dann die gesamte Software gelöscht und die Originalversion von Ulead wieder aufgespielt. Jetzt habe ich o. g. Problem Was kann ich da machen? Gruß Tanja

Antwort 1 von Madman32

Starte Windows und gib unter "AUSFÜHREN" sysedit ein.
Suche in der Datei WIN.INI nach dem Eintrag cdsetup.exe und lösche diesen Eintrag.
Speichern und neustarten.


Antwort 2 von tanjamw


Hallo Madman32!
Bevor ich da was falsch mache:
So sieht der Anfang meiner WIN.INI-Datei aus:

windows]
load=E:\CDSETUP.EXE E:\CDSETUP.EXE
run=
NullPort=None
UninstallPath=D:device=HP DeskJet 600 (Monochrome),HPDSKJTB,LPT1:

Was genau lösche ich davon?
Gruß
Tanja

Antwort 3 von Madman32

mach mal einfach folgendes
windows]
;load=E:\CDSETUP.EXE E:\CDSETUP.EXE
;run=
;NullPort=None
;UninstallPath=D:device=HP DeskJet 600 ;(Monochrome),HPDSKJTB,LPT1

setze ; vor die Einträge und speicher das ganze .Wenn du das rückgängig machen willst nimm ; einfa´ch wieder weg.

Antwort 4 von tanjamw

Danke!
Hat geklappt!
Gruß
Tanja

Antwort 5 von Madman32

Alles klar ....Keine Ursache

Antwort 6 von SabineAAA



Hallo,

kann mir jemand helfen, mein PC ist ernstlich erkrankt!

Schon nach dem Start kaum, dass Windows geladen ist erscheint die Fehlermeldung: Der Ausnahmefehler OE.....ist aufgetreten. Versuche ich dann etwas dagegen zu unternehmen erscheint meist die Meldung: Das System ist ausgelastet. Eine weitere Fehlermeldung die laufend erscheint ist: Der Ausnahmefehler OE.in der VxD .. 0028:00770090......VDX voltrack04...ist aufgetreten. Möchte ich etwas auf Diskette speichern erscheint eine der o.g. Fehlermeldungen bzw. der Bildschirm wird schwarz. Auch Drucker und Scannertreiber funktionieren nicht mehr einwandfrei. Das ganze System ist irgendwie aus den Fugen. Ich vermute einen Zusammenhang zwischen der unlängst installierten Brennersoftware
Nero, bei der die Probleme , so glaube ich mich zu erinnern, das erstemal so massiv auftraten. Sie hat auch irgendwie nie funktioniert, habe sie gelöscht. Puh, danke fürs Lesen, ich ein bisschen lang geworden, aber vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben,wie ich meinen PC wieder flott bekomme.


Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: