Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Was sagt eine IP adresse aus





Frage

Hallo Leute, ich erhalte seit einiger Zeit emails mit einem Virus drin mit einer Adresse eines Freundes als absender. Nur bin ich mir sicher, dass dieser Freund nicht der wahre Absender ist. Ich habe den Eindruck, dass irgendeiner aus meinen Freundeskreis einen Virus hat und an alle anderes immer wieder solche verseuchten Emails verschikt. Dieser Freundeskreis ist über ganz Deutschland verstreut. Gibt es eine möglichkeit über die IP adresse den Absender halbwegs zu lokalisieren? Zumindest das Bundesland oder so. Oder kann ich über die IP irgendeine INFO erhalten? Die IP habe ich aus dem HEADER der Mail. Hier der ganze Header: [code]X-Symantec-TimeoutProtection: 0 X-Symantec-TimeoutProtection: 1 X-Apparently-To: meine_adresse@yahoo.de via 206.190.38.66; Fri, 08 Oct 2004 11:00:14 -0700 X-YahooFilteredBulk: 81.49.205.72 X-Originating-IP: [81.49.205.72] Return-Path: <adresse_vom_freund@yahoo.fr> Received: from 81.49.205.72 (HELO sci-denis-papin.org) (81.49.205.72) by mta151.mail.re2.yahoo.com with SMTP; Fri, 08 Oct 2004 11:00:14 -0700 Datum: Fri, 08 Oct 2004 20:01:08 +0100 An: <meine_adresse@yahoo.de> Von: <adresse_von_freund@yahoo.fr> Betreff: Re: Thanks :) Message-ID: <saiwidcmljbeldisitg@yahoo.de> MIME-Version: 1.0 Content-Type: multipart/mixed; boundary="--------ahwqqgwrrlyulqnuufhw"[/code] grüße Dramirak

Antwort 1 von .DUMMSCHWÄTZER

Ein Fall für Komisar "REX" ZZUUGGRRIIFFFF

Antwort 2 von Kismo

Hallo Dramirak,

schönen Gruß von Yahoo Mail. Gib mal diese IP in die Adressleiste ein und schau mal.


Gruß

Kismo

Antwort 3 von Dramirak

Ich habe 81.49.205.72 in die Adressleiste eingegeben. Erhalte aber die meldung: "Verbindung zum server konnte nicht hergestellt werden"

Antwort 4 von HolyMole

Wenn du glück hast, hat der Rechner, der die Mail gesendet hat noch immer diese IP. Wenn ja könntest du mal Start -> Ausführen ->cmd starten und dort tracert <IP> eingeben (<IP> natürlich ersetzten).
Es werden dir dann die einzelnen Stationen angezeigt, die ein Packet nimmt. Die letzte Station sagt dir dann vielleicht was du wissen willst.
(Falls du Unix einsezt, lautet der befehl "tracerout <IP>" ;-)

Antwort 5 von ich bin hier

bei mir kommt eine addresse in frankreich(strasbourg)heraus

Antwort 6 von xxx

Geh mal auf das deutsche Yahoo und such im Impressum die Telefonnummer von denen raus, dann rufst die an und schilderst denen dein Problem.

Meistens bekommst du dann ne Mail an die du die Daten schickst und die machen das dann.

Hatte das Prob mit einem T-Online User aus Bayern der irgendiwe an meine Addi gekommen ist, ich glaub der ist gesperrt oder so.

Jedenfalls hat sich T-Online in die Spur gesetzt...

Antwort 7 von KannNix

Das sieht nach einem Kunden von France Telecom (Wanadoo France) aus. Maile inkl. des oben geposteten Headers an abuse@wanadoo.fr.

Am besten natürlich auf französisch! ;)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: