Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Skripte(PHP,ASP,Perl...)

perl und apache2 auf windows





Frage

ich hab einen apache2 unter windows laufen. nun möchte ich perl cgi scripte ausführen können. ich hab das perl package von active state installiert und dann den apache server, das problem is nur das sobald ich das perl script aufrufe, mir einfach nur der code auf der site ausgegeben wird. plz help mfg mks

Antwort 1 von Mark Müller

Hi da ich genau das selbe vor ein paar wochen hatte empfehle ich Dir von meiner Seite aus XAMPP unter http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html#631
zu finden

--

Mit bestem Gruß Mark

Antwort 2 von Ebi

Vielleicht nützen meine Versuche zur nachträglichen Perl-Installation auf dem Heim-PC:

Mein Ziel war perl mit minimalen Aufwand auf dem PC-Apache Server (Ausgang ohne Perl) nachzuinstallieren. Ich schaffte es, auf zwei Arten. Beide Varianten sind noch auf meinem PC:
1. Installation eines Paketes mit perl über http://prdownloads.sourceforge.net/miniserver/UniServer3_2.zip?use_mirror=belnet
mit 15 MB zwingend auf C:\UniServer3_2
mit Perl, im Verzeichnis
C:\UniServer3_2\diskw\usr\bin (bin1) mit
perl.exe 40 KB (vom 16. August 2004)
perl58.dll 784 KB
sowie bzw. oder auch
2. XAMPP mit PHP 4.3.8 und 5.0.0 heruntergeladen 35 mb als: xampp-win32-1.4.5-installer.exe
Installiert auf Wahl-FP, ich E:\minixampp (93 MB) mit E:\minixampp\perl\bin (bin2) mit
perl.exe 16 KB (ca. vom 22. Juli 2002)
perl58.dll 732 KB
Beide laufen dank XAMPP-Anleitung!
3. Integration auf mein altes Apache: Kopierte die Perl-Dateien in mein Ausgangs-Apache, d. h. ergänzte C:\apache\perl\bin
mit perl.exe und perl58.dll
entsprechend dem Wunsch in der Datei C:\apache\conf\httpd.conf.
Eventuell änderte ich in httpd.conf noch etwas; ich habe Ausgangs- und aktive Datei noch da für Rückfragen.
Auf alle Fälle läuft Perl durch die Ergänzung von 832 KB auf meinem Ausgangsserver (auch noch wahlweise mit bin1 oder bin2 - jeweils als bin genutzt) und natürlich zusätzlich aus E:\minixampp.
Für die Doppelinstallation ist zu beachten, dass das Programm "ApacheMonitor.exe" von Minixamp nicht auf E:\minixampp sondern auf C:\Apache zugreift.
Hoffentlich ist das nicht zu ausführlich und keiner liest es. Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen.
Eberhard.


Antwort 3 von Dr.Ma-Busen

Moin!

Hast du die PerlScripte auch im cgi-bin verzeichnis liegen?

Ist das Modul mod_cgi auch geladen?

Und hast du in deiner httpd.conf auch das # vor
AddHandler cgi-script .cgi .pl entfernt?

Und wie sieht die Shebang zeile der Perlscripte aus, ist dort auch der Pfad zum Perl interpreter angegeben?

MfG
Dr. Ma-Busen

Antwort 4 von Ebi

an Dr.Ma-Busen!
Das Interesse erfreut mich.
Einleitend: Ich bin XAMPP-Anfänger!
1. Die PerlScripte liegen im cgi-bin Verzeichnis
2. Das Modul mod_cgi habe ich nicht beobachtet
3. In meiner httpd.conf habe ich das # vor
AddHandler cgi-script .cgi .pl
erst entfernt, da kam aber eine Fehlermeldung und so habe ich es wieder hingeschrieben, d. h. nichts geändert. Dgl. habe ich nach Lit.-Hinweis in httpd.conf völlig ergänzt: AddHandler cgi-script .pl
aber wieder mit # versehen, nachdem ich Punkt 4 realisiert hatte und alles lief.
4. In der Shebang Zeile aller Perlscripte ist der Pfad zum Perl Interpreter angegeben in der Form
#!\apache\perl\bin\perl.exe
und das war scheinbar das Wichtigste.
Gruß
Eberhard.



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: